Breitband

B2 in Althegnenberg halbseitig gesperrt

In Althegnenberg ist derzeit ein Teil der B 2 nur einspurig befahrbar: 

Fürstenfeldbruck - Die Telekom verlegt im Rahmen des Breitbandausbaus Glasfaserkabel. Die Hauptleitung ist bereits im Boden versenkt, doch nun müssen noch die Anschlüsse zu den Häusern hergestellt werden. Ende der Woche sollte der Weg zur Datenautobahn die Autofahrer nicht mehr behindern. Wegen einesUnfalls auf der A8 kam es am Freitag in der Früh zu vermehrtem Ausweichverkehr auf der B2, weshalb die Baustelle besonders in den Fokus geriet.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jugendamt eröffnet Außenstelle in Puchheim
Mit seiner ersten Filiale außerhalb von Bruck will das Kreisjugendamt künftig näher an den Betroffenen sein. In der Puchheimer Boschstraße wurde jetzt die „Jugendhilfe …
Jugendamt eröffnet Außenstelle in Puchheim
Streit ums Schneeräumen in Mittelstetten
Ein schneereicher Winter wie dieser passt offenbar nicht mehr zur Breite der Autos, die heute gefahren werden – und auf der Straße stehen. 
Streit ums Schneeräumen in Mittelstetten
Absolut kurios: Darum hängt dieses Auto seit Monaten am Bahndamm
Am Bahndamm bei Fürstenfeldbruck hängt seit Oktober ein Auto. In einem Land, in dem fünf Minuten Falschparken sofort mit einem Knöllchen bestraft werden, scheint das …
Absolut kurios: Darum hängt dieses Auto seit Monaten am Bahndamm
Senioren zu „Lust am Leben“ aufgefordert
Es gebe Probleme in Deutschland. Aber es sei nicht alles schlecht – vor allem nicht im Landkreis. Das betonte Landrat Thomas Karmasin (CSU) beim Neujahrsempfang der …
Senioren zu „Lust am Leben“ aufgefordert

Kommentare