+

Wegen des schönen Wetters

AmperOase hat länger geöffnet

Fürstenfeldbruck - Die Badesaison in Fürstenfeldbruck geht in die Verlängerung. Das Freibad der AmperOase bleibt eine weitere Woche, bis einschließlich Sonntag, 18. September, für die Besucher geöffnet.

„Aufgrund des tollen Wetters gehen wir in die Verlängerung und kommen damit dem Wunsch vieler unserer Gäste nach, die Sonne im Freibad der AmperOase genießen zu können“, sagt Andrea Hintermeier, Leiterin der AmperOase. Dabei kann man unter freiem Himmel auch das kostenfreie WLAN nutzen, das seit Anfang September allen Gästen der AmperOase zur Verfügung steht. Besitzer von Saisonkarten haben die Möglichkeit, diese an folgenden Kassenplatzzeiten in der AmperOase zurückzugeben: Freitag von 13 bis 18 Uhr, Samstag und Sonntag jeweils von 10.30 bis 12.30 Uhr und 13 bis 16.30 Uhr. Dann gibt es das Pfand in Höhe von 5 Euro zurück.

tb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

SCF: Schlusspfiff mit Pleite auf ganzer Linie
Der SC Fürstenfeldbruck ist pleite. Die Vergangenheit hat den Verein eingeholt. Wie es mit dem einstmals glorreichen Fußballclub weitergeht, ist ungewiss. Auch sportlich …
SCF: Schlusspfiff mit Pleite auf ganzer Linie
Mehr soziale Gerechtigkeit
Elf Direktkandidaten aus verschiedenen Parteien treten bei der Bundestagswahl im September im Wahlkreis Bruck/Dachau an. Die Redaktion stellt sie in Steckbriefen vor. …
Mehr soziale Gerechtigkeit
Josef Magnus aus Puch
Yvonne Kellermann und Michael Rosenheimer aus Puch freuen sich über ihr drittes Kind. Nach Jakob (4) und Magdalena (2) erblickte kürzlich Josef Magnus im Brucker …
Josef Magnus aus Puch
So bekommt man eine günstige Wohnung
Wohnen in Germering ist sehr teuer. Daher hat die Stadt 15 Wohnungen in einer Anlage gekauft, die derzeit nahe des Harthauser Bahnhofs errichtet wird. Wer eine der …
So bekommt man eine günstige Wohnung

Kommentare