Riesen-Razzia gegen Hells Angels: 700 Polizisten im Einsatz

Riesen-Razzia gegen Hells Angels: 700 Polizisten im Einsatz
Am Samstag und Sonntag ist das Freibad für "normale" Badegäste geschlossen

Brucker Amperoase

Heißes Wochenende - aber das Freibad hat geschlossen

  • schließen

Fürstenfeldbruck - Es wird das bisher heißeste Bade-Wochenende des Jahres. Doch in Fürstenfeldbruck bleibt das Freibad für in Öffentlichkeit geschlossen. Grund: Der Schwimmverband richtet dort die oberbayerische Meisterschaft aus.

Angesichts der ersten Hitzewelle in diesem Jahr an einem Wochenende und des zu erwartenden Badegäste-Anstum ist das wohl ein etwas unglücklicher Termin: Zum ersten Mal in ihrer 64-jährigen Vereinsgeschichte dürfen Brucks Wasserratten-Schwimmer eine Großveranstaltung wie die oberbayerischen Meisterschaften organisieren. Ärgerlich nur, dass die zweitägigen Titelkämpfe ausgerechnet auf das erste heiße Badewochenende des Jahres fallen und deshalb das Freibad der Amperoase am Samstag und Sonntag für die Öffentlichkeit geschlossen ist. Hallenbad und Sauna sind aber an beiden Tagen von 9 bis 22 Uhr geöffnet.

Volker Siegel, der für die Amperoase zuständige Pressesprecher bei den Stadtwerke, bedauerte auf Anfrage diese Umstände, kurzfristig ändern ließe sich das aber nicht mehr. Die Meisterschaften, zu denen 40 Vereine aus ganz Oberbayern 550 Schwimmer in die Kreisstadt schicken, seien in den Wintermonaten an den Wasserratten-Club vergeben worden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Na, so was: Kai Pflaume als Kiebitz beim Kreisliga-Kick
Plötzlich saß ein prominenter Zaungast neben den Eltern und Betreuern. Doch was hat TV-Moderator Kai Pflaume gereizt, ein Kreisliga-Spiel von U19-Junioren in …
Na, so was: Kai Pflaume als Kiebitz beim Kreisliga-Kick
Sie verlor ihren Bruder beim OEZ-Attentat - jetzt boxt sich Mandy Berg zurück
Beim Attentat vor dem Olympia-Einkaufszentrum im Juli 2016 in München verlor sie ihren Bruder Guiliano. Sie unterbrach deshalb ihre Karriere. Jetzt ist Boxerin Mandy …
Sie verlor ihren Bruder beim OEZ-Attentat - jetzt boxt sich Mandy Berg zurück
Einbrecher stehlen Bargeld
Ein Einbrecher ist in der Nacht auf Samstag in ein Einfamilienhaus in der Angerstraße in Biburg eingestiegen und hat Bargeld gestohlen. 
Einbrecher stehlen Bargeld
Wie Gerd Müller den FSV-Platz einweihte
Der FSV Aufkirchen hat sein 40-jähriges Bestehen in der Mehrzweckhalle gefeiert. „Wir können mit Stolz auf vier erfolgreiche Jahrzehnte zurückblicken“, sagte …
Wie Gerd Müller den FSV-Platz einweihte

Kommentare