Animuc FFB
1 von 25
Tausende Fans von japanischen Manga-Comics und Zeichentrickfilmen pilgerten am Wochenende zur jährlichen Messe Animuc ins Kloster Fürstenfeld.
Animuc FFB
2 von 25
Tausende Fans von japanischen Manga-Comics und Zeichentrickfilmen pilgerten am Wochenende zur jährlichen Messe Animuc ins Kloster Fürstenfeld.
Animuc FFB
3 von 25
Tausende Fans von japanischen Manga-Comics und Zeichentrickfilmen pilgerten am Wochenende zur jährlichen Messe Animuc ins Kloster Fürstenfeld.
Animuc FFB
4 von 25
Tausende Fans von japanischen Manga-Comics und Zeichentrickfilmen pilgerten am Wochenende zur jährlichen Messe Animuc ins Kloster Fürstenfeld.
Animuc FFB
5 von 25
Tausende Fans von japanischen Manga-Comics und Zeichentrickfilmen pilgerten am Wochenende zur jährlichen Messe Animuc ins Kloster Fürstenfeld.
Animuc FFB
6 von 25
Tausende Fans von japanischen Manga-Comics und Zeichentrickfilmen pilgerten am Wochenende zur jährlichen Messe Animuc ins Kloster Fürstenfeld.
Animuc FFB
7 von 25
Tausende Fans von japanischen Manga-Comics und Zeichentrickfilmen pilgerten am Wochenende zur jährlichen Messe Animuc ins Kloster Fürstenfeld.
Animuc FFB
8 von 25
Tausende Fans von japanischen Manga-Comics und Zeichentrickfilmen pilgerten am Wochenende zur jährlichen Messe Animuc ins Kloster Fürstenfeld.

Animuc: Tausende Manga-Fans im Kloster Fürstenfeld

Tausende Fans von japanischen Manga-Comics und Zeichentrickfilmen pilgerten am Wochenende zur jährlichen Messe Animuc ins Kloster Fürstenfeld.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Puchheim
Schwerer Unfall bei Puchheim: Motorrad und Mini Cooper kollidieren - Bilder
Bei einem Unfall am frühen Montagnachmittag auf der B2 bei Puchheim-Ort ist der Fahrer eines Motorrads mit einem Mini-Cooper zusammen gestoßen.
Schwerer Unfall bei Puchheim: Motorrad und Mini Cooper kollidieren - Bilder
Jesenwang
Darum sind sie beim Willibaldritt dabei
Zum 296. Mal hat heuer der Willibaldritt stattgefunden. Für Teilnehmer und Zuschauer hat er einen festen Platz im Terminkalender – weil sie so mithelfen, Brauchtum zu …
Darum sind sie beim Willibaldritt dabei