Arbeitslosigkeit bei drei Prozent

Im Februar lag die Arbeitslosenquote im Landkreis Fürstenfeldbruck bei drei Prozent. Ohne Beschäftigung waren 2059 Männer und 1435 Frauen.

Fürstenfeldbruck– Laut Arbeitsagentur gab es damit im Februar 102 Arbeitslose mehr als im Vergleichsmonat des Vorjahres. Damals lag die Quote bei 2,9 Prozent. Gegenüber Januar 2017 allerdings ist die Zahl der Arbeitslosen um 61 Personen gesunken. 1086 Menschen meldeten sich neu oder erneut arbeitslos, 1156 fanden neue Jobs. 359 freie Stellen wurden der Arbeitsagentur neu gemeldet. Damit gibt es 1197 freie Stellen im Kreis Bruck.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wenn der Bruder vom Bergdoktor aus „Drache Kokosnuss“ vorliest
In der Fürstenfeldbrucker Grundschule Mitte gab es zum ersten Mal einen Vorlesetag. Auch der Schauspieler Heiko Ruprecht („Der Bergdoktor“) war mit dabei.
Wenn der Bruder vom Bergdoktor aus „Drache Kokosnuss“ vorliest
Plastik versaut Brucker Äcker und Wiesen
Millionen Tonnen Plastik treiben in den Weltmeeren. Doch nicht nur in den Ozeanen wird herrenloser Kunststoff immer mehr zum Problem. Auch auf heimischen Äckern landet …
Plastik versaut Brucker Äcker und Wiesen
Sein Glück der Erde sind die Hufe der Pferde
Das Glück der Erde liegt bekanntlich auf dem Rücken der Pferde. Für Paul Hellmeier liegt es ein Stück weiter unten – der 56-Jährige ist Hufschmied, und ein sehr …
Sein Glück der Erde sind die Hufe der Pferde
Gröbenzell will Lust auf Bücher machen
Premiere in Gröbenzell: Erstmals finden dort Büchertage statt. Vom 23. bis 25. November dreht sich alles rund um die Lektüre. Von Lesungen über einen Book-Slam bis hin …
Gröbenzell will Lust auf Bücher machen

Kommentare