+
So kann eine Traglufthalle aussehen.

Lage spitzt sich zu

Asyl: Landrat denkt an Tragluft-Hallen

Landkreis – Die Lage bei der Unterbringung von Asylbewerbern wird immer dramatischer. Nun denkt Landrat Thomas Karmasin daran, Traglufthallen aufzustellen.

In anderen Kreisen rund um München hätten sich die Traglufthallen als praktikable Alternativen respektive als Ergänzung zur Unterbringung von Flüchtlingen in Turnhallen erwiesen. Daher will Landrat Karmasin diese Möglichkeit mit oberster Priorität prüfen. Allerdings muss er erstmal einen Standort für eine solche Halle finden, wie er am Montag Mittag auf Tagblatt-Anfrage sagte.

Ganz unabhängig davon solle die Turnhalle in Puchheim wie geplant zum Ende dieser Woche hin mit Asylbewerbern belegt werden. Karmasin rechnet damit, dass weitere Turnhallen im Landkreis nötig sein werden, um dem Ansturm an Flüchtlingen gerecht zu werden – wenn sich an der globalen Politik nichts ändere. Insgesamt überschlage sich die Lage.

In Unterschweinbach unterdessen ist die geplante Unterbringung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen im Gasthaus Postmeister vom Tisch. Der mögliche Betreiber hat seine Bereitschaft zurückgezogen. Stattdessen sollen nun bis zu 22 erwachsene Asylbewerber im Gasthaus unterkommen. Vorher stehen noch Arbeiten am Brandschutz an. (st)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ford-Oldies auf großer Tour im Brucker Land
Es gab eine Zeit, da war es von der Straße nicht wegzudenken. Das Modell T von Ford war im Amerika des frühen 20. Jahrhunderts das erste Automobil, das auch für die …
Ford-Oldies auf großer Tour im Brucker Land
Alling soll für die Elektromobilität fit werden
Alling macht mobil – und zwar elektrisch. Die Gemeinde will im Ort eine Ladestation für E-Autos einrichten. Die notwendigen Gelder sollen im Etat eingeplant werden.
Alling soll für die Elektromobilität fit werden
Motorradfahrer gerät auf Gegenspur - er prallt frontal mit BMW zusammen
Zu einem schweren Motorradunfall ist es am Mittwoch im Münchner Westen gekommen. Ein Biker aus dem Raum Fürstenfeldbruck wurde schwer verletzt.
Motorradfahrer gerät auf Gegenspur - er prallt frontal mit BMW zusammen
Neue Anlage eingeweiht: Trinkwasser für alle am Nöscherplatz
Die Olchinger können seit Kurzem am Nöscherplatz ihren Durst stillen und das ganz umsonst: Die Stadt hat zusammen mit dem Amperverband einen Trinkwasserbrunnen …
Neue Anlage eingeweiht: Trinkwasser für alle am Nöscherplatz

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion