+
Beispielfoto

Nach Überholversuch

Auf der B2 in Hattenhofen: Autofahrer gehen aufeinander los

Mitten im beschaulichen Hattenhofen sind am Mittwoch Vormittag mehrere Autofahrer in Streit geraten. Sie wurden sogar handgreiflich. Die Polizei musste eingreifen.

Hattenhofen - Vorausgegangen war wohl eine Nötigung: Eine Autofahrerin aus Nördlingen wollte auf der B2 zwei vor ihr fahrende Wagen überholen und wurde dabei, so schildert es die Frau, behindert: Die Fahrer der beiden Autos  - es handelt sich um Österreicher - hätten sie nicht vorbei gelassen und sie schließlich sogar ausgebremst. 

In Hattenhofen hielten die drei Autos an. Dann gab sich ein das Wort das andere. Es soll zu gegenseitigen Schubsereien und sogar zu einer Ohrfeige gekommen, lauten die wechselseitigen Vorwürfe. Einer der Österreicher soll dann sogar ein Bajonett gezogen und der Frau aus Nördlingen damit gedroht haben, wobei die Österreicher behaupten, dass es sich nicht um Bajonett, sondern nur um dessen Scheide gehalten habe. Aus den bisherigen Vernehmungen der Beteiligten sei noch nicht genau geklärt worden, wer letztlich Täter und wer letztlich Opfer ist, so die Polizei. Gegen alle laufen Ermittlungsverfahren. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Innenstadt-Umfrage kostete knapp 4000 Euro
 Rätselraten und Stirnrunzeln: Nach der Veröffentlichung der Untersuchung „Vitale Innenstädte“ in Fürstenfeldbruck wunderten sich viele Stadträte, wie es überhaupt zu …
Innenstadt-Umfrage kostete knapp 4000 Euro
Herr Ströhle, warum heißen Sie jetzt Rothenberger?
Einen neuen Namen nimmt man zumeist nach der Heirat an. Stadtrat Andreas Ströhle (BBV) wählte einen anderen Weg. Er ist bereits seit dem Jahr 2007 verheiratet. 
Herr Ströhle, warum heißen Sie jetzt Rothenberger?
Stattauto will in Maisach Fuß fassen: Carsharing-Anbieter stellen sich vor
 Per App ein Auto buchen, zur Station gehen, einsteigen, losfahren – so könnte die Mobilität der Zukunft auch in Maisach bald aussehen. Ein Anbieter hat nun im …
Stattauto will in Maisach Fuß fassen: Carsharing-Anbieter stellen sich vor
Familie will Wohnung kaufen - Traum endet mit einer Kredit-Katastrophe
Sie wollten ursprünglich nur einen Kredit aufnehmen und eine neue Wohnung kaufen - doch eine Familie aus Fürstenfeldbruck erwartete stattdessen ein wahrer Albtraum.
Familie will Wohnung kaufen - Traum endet mit einer Kredit-Katastrophe

Kommentare