Mann droht mit Bomben: Entwarnung nach Großeinsatz in München und Ingolstadt

Mann droht mit Bomben: Entwarnung nach Großeinsatz in München und Ingolstadt

Mammendorf

Auseinandersetzung wegen fehlenden Fahrscheins

Mammendorf - Eine 37-Jährige hat am Bahnhof in Mammendorf einer Mitarbeiterin der Bahn auf die Hand geschlagen. Die Bahnmitarbeiterin kann die Hand nicht mehr richtig bewegen. Das berichtet die Bundespolizei.

Die 37-jährige Nigerianerin wurde am Donnerstag um 15:15 Uhr in der S-Bahn kontrolliert. Am Bahnhof Mammendorf mussten deswegen Beamte der Polizeiinspektion Fürstenfeldbruck die Personalien der Frau feststellen. Als die Beamten den Ort wieder verlassen hatten und die Kontrolleure der Schwarzfahrerin die Fahrpreisnacherhebung aushändigten, schlug die 37-Jährige einer 46-jährigen DB-Mitarbeiterin unvermittelt auf die Hand.

Diese klagte danach über Schmerzen und konnte die Hand nicht mehr richtig bewegen. Die Nigerianerin muss sich nun neben der Leistungserschleichung zusätzlich wegen Körperverletzung verantworten, so die Bundespolizei.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auto touchiert Rad im Kreisverkehr - Polizei ermittelt
Eine Radfahrerin und die Lenkerin eines Opel Astra sind am Dienstag gegen 8.20 Uhr am Kreisverkehr Höhe einer Tankstelle in Maisach ineinander gekracht.
Auto touchiert Rad im Kreisverkehr - Polizei ermittelt
Dieb klaut Schmuck aus Haus in Überacker
Schmuck hat ein Einbrecher aus einem Haus in Überacker (Gemeinde Maisach) gestohlen. Die 70-jährige Bewohnerin ist momentan im Urlaub.
Dieb klaut Schmuck aus Haus in Überacker
Fahrrad von Brücke geworfen - Auto nur knapp verfehlt
Das hätte viel schlimmer ausgehen können: Ein bislang unbekannter Täter hat in der Nacht auf Donnerstag ein Fahrrad von der Brücke über die Freyastraße auf die darunter …
Fahrrad von Brücke geworfen - Auto nur knapp verfehlt
Wieder Einbruch in Arztpraxis
Germering/Gilching - Erst vor einer Woche war ein Dieb in das Ärztehaus an der Germeringer Unteren Bahnhofstraße eingestiegen und hatte dort 2500 Euro Bargeld geklaut. …
Wieder Einbruch in Arztpraxis

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion