Großeinsatz am Schliersee - Schwimmer offenbar vermisst

Großeinsatz am Schliersee - Schwimmer offenbar vermisst

Ausstellung: Von Kiew nach Bruck

Fürstenfeldbruck - Sechs Künstler aus der Umgebung sind für ein Ausstellungsprojekt nach Kiew gereist. Das Ergebnis ist ab Freitag, 2. Juli, in der Kulturwerkstatt im Haus 10 zu sehen.

Die Ukraine war für Ruth Strähhuber schon immer ein besonderes Land. Hier hat die Künstlerin aus Stefansberg Malerei studiert und ihren Mann kennen gelernt. Um das Land nochmal aufs Neue zu erfahren hat sie im Frühjahr zwei Wochen lang mit Uli Hochmann, Hilde Seyboth, Hans-Jürgen Vogel, Stephan Juttner und Claudia Hippe-Krafczyk in der Hauptstadt Kiew gearbeitet, gelebt und sich inspirieren lassen. Daraus ist eine Ausstellung entstanden, die erst in dem osteuropäischen Land zu sehen war und jetzt auch in Fürstenfeldbruck. Sie zeigt die Gemeinsamkeiten und die Unterschiede zwischen West und Ost.

Die Vernissage ist am Freitag um 19.30 Uhr im Haus 10. Außerdem kann man die Ausstellung am Wochenende, 3. und 4. Juli, jeweils von 10 bis 18 Uhr besuchen. (vd)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kleintransporter steckt in S8-Unterführung fest
Ein 24-Jähriger hat sich verschätzt und großen Schaden angerichtet. 
Kleintransporter steckt in S8-Unterführung fest
Doch wieder ein Unfall an der Feuerhausstraße: Auto kippt nach Crash um
Schon wieder hat es an der Kreuzung Feuerhausstraße/Stadelbergerstraße gekracht - trotz der neuen Schilder, die auf den Gefahrenpunkt aufmerksam machen.
Doch wieder ein Unfall an der Feuerhausstraße: Auto kippt nach Crash um
Anbieter für Olchinger Carsharing steht fest
Carsharing soll der Umwelt dienen, indem weniger Autos auf den Straßen unterwegs sind. Leihen statt besitzen ist die Devise. Die Stadt Olching plant eine Station am …
Anbieter für Olchinger Carsharing steht fest
Messebau in Fürstenfeldbruck: Der Airbus aus der Hasenheide
Der Fürstenfeldbrucker Schreinermeister Rolf Geys hat einen halben Airbus A320 in seiner Werkstatt stehen. Aber die Maschine wird nie abheben, sie dient lediglich als …
Messebau in Fürstenfeldbruck: Der Airbus aus der Hasenheide

Kommentare