+
Das Auto krachte bei Schöngeising gegen eine n Baum an der B 471.

Auf der B 471 bei Schöngeising

Schwindelanfall: Auto kracht gegen Baum

Weil sie einen Schwindelanfall erlitten hatte, hat eine 77-Jährige am Dienstagnachmittag auf der B 471 bei Schöngeising die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und ist gegen einen Baum gekracht.

Schöngeising – Die Frau wurde laut Polizei mittelschwer verletzt ins Brucker Krankenhaus eingeliefert. Das Auto ist nur noch Schrott, der Schaden liegt bei rund 12 000 Euro.

Der Unfall hätte auch noch viel schlimmer ausgehen können. Der Wagen der Rentnerin kreuzte vor dem Aufprall die Gegenfahrbahn. Der Fahrer eines entgegenkommenden Autos konnte noch bremsen. Die Insassen dieses Wagens befreiten die Rentnerin aus dem Wrack und leisteten Erste Hilfe bis die Rettungskräfte eintrafen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei steht vor einem Rätsel: Nackter rennt übers Graf-Rasso-Gelände
Die Brucker Polizei hat am Dienstagnachmittag einen Mann aufgegriffen, der nackt über das Gelände des Schulzentrums am Fürstenfeldbrucker Tulpenfeld gerannt ist. Der …
Polizei steht vor einem Rätsel: Nackter rennt übers Graf-Rasso-Gelände
Zwei Unfälle führen zu langen Staus im Berufsverkehr
Nach einem Crash zwischen Esting und Geiselbullach war die B 471 am Dienstag in der Früh für eineinhalb Stunden komplett gesperrt. Kurz darauf krachte es auch noch auf …
Zwei Unfälle führen zu langen Staus im Berufsverkehr
Der lange Weg weg vom Heroin
Dank legaler Drogenersatzmittel hat es Helmut R.* in der Hilfseinrichtung P6 Neo in Fürstenfeldbruck geschafft, vom Heroin los zu kommen. 
Der lange Weg weg vom Heroin
Anbau an Schule wird teurer
 Die Arbeiten an der Mittagsbetreuung (MTB) an der Grundschule Maisach gehen gut voran – werden aber teurer als gedacht. 
Anbau an Schule wird teurer

Kommentare