Rückruf: Hersteller warnt vor Alltags-Gewürz - Verzehr kann schädlich sein

Rückruf: Hersteller warnt vor Alltags-Gewürz - Verzehr kann schädlich sein

Schock in der Buchenau

Durch die Böschung: Auto rast ins Coca-Cola-Werk

Fürstenfeldbruck - Schock bei Coca Cola in Fürstenfeldbruck: Ein Auto ist am Donnerstag eine Böschung hinab ins Fertigungsgebäude gerast. Ein Brucker und seine Frau wurden verletzt.

Ein 70-Jähriger war auf dem Privatweg von der Industriestraße zum Rothschwaiger Wald unterwegs. In einer Rechtskurve fuhr er aus ungeklärter Ursache geradeaus weiter. Der Opel durchbrach einen Zaun, raste bergab und blieb erst im Gebäude stehen.

Der Brucker und seine Gattin (67) wurden leicht verletzt und erlitten einen Schock. Ersthelfer vom Werk eilten herbei, auch ein Hubschrauber wurde angefordert – konnte aber ohne Patienten wieder abheben. Die Produktion musste kurz unterbrochen werden, dann ging der Betrieb weiter. Der Schaden bei Coca Cola und beim Opel liegen jeweils bei 15 000 Euro.

imu

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bodycams dokumentieren Einsatz in Asylunterkunft
Kameras, die Polizisten am Körper tragen, so genannte Body-Cams, erhöhen die Chancen, Eskalationen bei Einsätzen zu beschränken. 
Bodycams dokumentieren Einsatz in Asylunterkunft
Landsberieder Grüne mit neuem Schwung
Landsberieds Rathauschefin Andrea Schweitzer hat überraschend einen Herausforderer bekommen: Johann Märkl tritt für die Grünen als Bürgermeisterkandidat an. Fast auf den …
Landsberieder Grüne mit neuem Schwung
Nico aus Mammendorf
Über die Geburt ihres ersten Kindes freuen sich Agnieszka und Rafael Urbanczyk aus Mammendorf. Ihr Sohn Nico Rafael kam in der Brucker Kreisklinik zur Welt. Der kleine …
Nico aus Mammendorf
Blaulicht-Ticker: Polizei schnappt Parfum-Diebe
Rund um die Uhr sind Polizei und Feuerwehr im Landkreis Fürstenfeldbruck einsatzbereit. Wohin sie unterwegs sind und warum, erfahren Sie im Blaulicht-Ticker.
Blaulicht-Ticker: Polizei schnappt Parfum-Diebe

Kommentare