+
 

Auto übersehen: 15 000 Euro Schaden

Gröbenzell - 15 000 Euro Schaden - das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Samstag gegen 20 Uhr in Gröbenzell auf der Olchinger Straße ereignete. 

Ein 44-jähriger Münchner wollte gegen 20 Uhr mit seinem Mercedes vom Parkstreifen auf die Straße Richtung München fahren. Hierbei übersah er den von hinten kommenden Mitsubishi einer 58-jährigen Gröbenzellerin, die gerade Richtung München auf die Olchinger Straße fuhr. 

Die Mitsubishi-Lenkerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und krachte frontal in die linke Seite des Mercedes. Die Frau wurde leicht verletzt. 

vu

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Senivita-Altenheim: Beirat passt auf
 Der Sparkurs des Seniorenheim-Betreibers Senivita hatte im Mai hohe Wellen im Landkreis geschlagen.
Senivita-Altenheim: Beirat passt auf
Das wird Maisachs Fußgängerzone
Das Maisacher Ortszentrum hat sich neu erfunden. Zwischen Bahnhof- und Riedlstraße ist ein großer Komplex in die Höhe gewachsen. 
Das wird Maisachs Fußgängerzone
Kran schüttet Beton in Wohnung
Ungewöhnlicher Unfall am Donnerstag um 14 Uhr in Germering: ein Baukran hat Beton in die Wohnung einer 53-Jährigen gekippt.
Kran schüttet Beton in Wohnung
Der kleine Stachus ist abgerechnet
Die Umgestaltung des Kleinen Stachus ist finanziell fast punktgenau abgeschlossen worden. Das 2,7 Millionen Euro teure Projekt ist nur um rund 32 000 Euro kostspieliger …
Der kleine Stachus ist abgerechnet

Kommentare