+
 

Auto übersehen: 15 000 Euro Schaden

Gröbenzell - 15 000 Euro Schaden - das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Samstag gegen 20 Uhr in Gröbenzell auf der Olchinger Straße ereignete. 

Ein 44-jähriger Münchner wollte gegen 20 Uhr mit seinem Mercedes vom Parkstreifen auf die Straße Richtung München fahren. Hierbei übersah er den von hinten kommenden Mitsubishi einer 58-jährigen Gröbenzellerin, die gerade Richtung München auf die Olchinger Straße fuhr. 

Die Mitsubishi-Lenkerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und krachte frontal in die linke Seite des Mercedes. Die Frau wurde leicht verletzt. 

vu

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrunkener Autofahrer rammt Wohnmobil - als Polizisten Alkotest machen, trifft sie der Schlag
Ein Wohnmobilfahrer versuchte noch einen völlig betrunkenen Fürstenfeldbrucker mit seinem Auto in Gilching aufzuhalten - doch ohne Erfolg. Der Mann rammte das Wohnmobil. …
Betrunkener Autofahrer rammt Wohnmobil - als Polizisten Alkotest machen, trifft sie der Schlag
Weil er sich bedroht fühlte: Nachbar attackiert Chihuahua mit Pfefferspray
Ein Chihuahua-Mischling war der Auslöser eines Streits inklusive Handgreiflichkeiten in einem Mehrfamilienhaus in Gröbenzell. Ein Nachbar zückte Pfefferspray.
Weil er sich bedroht fühlte: Nachbar attackiert Chihuahua mit Pfefferspray
Villa Bambini kümmert sich seit zehn Jahren um kleine Kinder
Die Kinderkrippe Villa Bambini ist in die Jahre gekommen. In dieser Woche feierte die im Wohnkomplex an der Ludwigstraße beheimatete Einrichtung der Arbeiterwohlfahrt …
Villa Bambini kümmert sich seit zehn Jahren um kleine Kinder
Stadtwerke Germering investieren in E-Mobilität
Die Stadtwerke Germering investieren im kommenden Jahr verstärkt in die E-Mobilität und den Ausbau des städtischen Fernewärme-Netzes. Geld muss aber auch in die …
Stadtwerke Germering investieren in E-Mobilität

Kommentare