Feuerwehr-Großeinsatz: Dachstuhlbrand im Bereich des Klosters Rottenbuch

Feuerwehr-Großeinsatz: Dachstuhlbrand im Bereich des Klosters Rottenbuch
+
 

Auto übersehen: 15 000 Euro Schaden

Gröbenzell - 15 000 Euro Schaden - das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Samstag gegen 20 Uhr in Gröbenzell auf der Olchinger Straße ereignete. 

Ein 44-jähriger Münchner wollte gegen 20 Uhr mit seinem Mercedes vom Parkstreifen auf die Straße Richtung München fahren. Hierbei übersah er den von hinten kommenden Mitsubishi einer 58-jährigen Gröbenzellerin, die gerade Richtung München auf die Olchinger Straße fuhr. 

Die Mitsubishi-Lenkerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und krachte frontal in die linke Seite des Mercedes. Die Frau wurde leicht verletzt. 

vu

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Demo gegen AfD vor dem Kloster Fürstenfeld
Mit Trillerpfeifen und Transparenten haben am Dienstagabend gut 250 Menschen gegen den Wahlkampfauftritt des AfD-Parteivorsitzenden Jörg Meuthen im Veranstaltungsforum …
Demo gegen AfD vor dem Kloster Fürstenfeld
Stadt kauft zweiten Bus für die Jugendarbeit der Vereine
Gut zwei Jahre lang musste die Stadt mit nur einem Jugendbus auskommen. Einer der beiden Gefährte, die vor allem von den Jugendabteilungen der Vereine genutzt werden, …
Stadt kauft zweiten Bus für die Jugendarbeit der Vereine
Frau kracht mit ihrem Auto frontal gegen Postfiliale
Eine 73-Jährige ist am Montag mit ihrem Audi um 12.30 Uhr beim Parken frontal gegen die Wand der Postfiliale an der Ährenfeldstraße geprallt. 
Frau kracht mit ihrem Auto frontal gegen Postfiliale
Viel Applaus für Europapolitiker der CSU
Manfred Weber, Europa-Parlamentarier und Bewerber für den Posten als EU-Kommissionspräsident, hat Gröbenzell besucht. Gesprochen wurde unter anderem über den Brexit und …
Viel Applaus für Europapolitiker der CSU

Kommentare