+
Die Dienststelle Maisach der Autobahndirektion Südbayern wird noch bis 2020 in Maisach bleiben.

Behördenverlagerung vier Jahre aufgeschoben

Autobahndirektion: Außenstelle bleibt in Maisach

Maisach - Die Dienststelle Maisach der Autobahndirektion Südbayern wird noch bis 2020 in Maisach bleiben. Das berichtet der Stimmkreisabgeordnete Reinhold Bocklet.

Der Mietvertrag für das Gebäude sei aktuell um vier Jahre bis Ende 2020 verlängert worden. In Maisach seien derzeit etwa 60 Mitarbeiter beschäftigt, die vorwiegend aus der Region kommen. Nach Aussagen von Bocklet müssen die betroffenen Mitarbeiter nicht damit rechnen, nach Deggendorf umziehen zu müssen, wie es zunächst vorgesehen war. Sie sollen in die Zentrale nach München wechseln können.

Die neue Dienststelle in Deggendorf, die wegen neuer Aufgaben dort nötig wird, solle mittelfristig einige Streckenabschnitte von der in Maisach ansässigen Dienststelle übernehmen. Dementsprechend werde die Maisacher Dienststelle schrittweise Personal abbauen und langfristig in eine Abteilung der Autobahndirektion überführt. Sie soll künftig insbesondere die Baumaßnahmen im Großraum München und den Ausbau der A8 München-Salzburg betreuen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lokale Themen beim Geltendorfer Faschingszug
Von der Vogelgrippe bis zum VW-Skandal, vom Feuerwehrhaus bis zur Vereins-Rettung reichten die Themen, die beim Geltendorfer Faschingsumzug närrisch aufs Korn genommen …
Lokale Themen beim Geltendorfer Faschingszug
Globaler Gernlindner Gaudiwurm
Bundes- und Weltpolitik war beim Gernlindner Faschingszug sichtbarer als Lokalpolitik. Kein Wunder, hatte doch die globale Lage die deutlichsten Auswirkungen auf den …
Globaler Gernlindner Gaudiwurm
Sportlerball: Superlative trotz Einschränkungen
1200 Karten gab’s für den legendären Sportlerball des FC Emmering. Die Stimmung in der frisch sanierten Amperhalle war so gut wie immer - trotz einiger Einschränkungen
Sportlerball: Superlative trotz Einschränkungen
Crash an der Autobahn-Abfahrt
Ein Grieche (38) hat am Freitag um 20.45 Uhr an der Autobahnabfahrt der A 99 bei Germering-Süd mit seinem VW-Kleintransporter den Golf eines 54-Jährigen gerammt. Der …
Crash an der Autobahn-Abfahrt

Kommentare