+
Beispielfoto

Autofahrer erfasst Bub (11)

Ein 27-jähriger VW-Fahrer aus Olching hat am Dienstagabend einen elfjährigen Radler erfasst. 

Gröbenzell - Der Bub fuhr auf der falschen Straßenseite. Der Olchinger war auf der Gröbenzeller Straße Richtung stadtauswärts unterwegs. An einer Baustelle auf seiner Fahrbahnseite musste er halten und den Gegenverkehr durchlassen. Als er anschließend an der Baustelle vorbeifuhr, kam der Elfjährige aus Oberschleißheim mit seinem Bruder (14) plötzlich hinter der Baustelle hervor geradelt – auf der falschen Seite. Bei dem Zusammenstoß wurde der 11-Jährige leicht verletzt. Der Schaden beträgt rund 250 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Leopold aus Esting
Daniela und Sebastian Christoph aus Esting freuen sich gemeinsam mit dem vierjährigen Xaver über die Geburt von Baby Leopold. Der Bub war bei seiner Geburt im Brucker …
Leopold aus Esting
Neue Gemeinderäte vereidigt
Zwei neue Gemeinderäte der CSU musste Bürgermeister Martin Schäfer (UWG) vereidigen. Josef Schauer rückt für die verstorbene Barbara Maurer nach, Michael Schweyer für …
Neue Gemeinderäte vereidigt
Nach schwerem Unfall möchte die Gemeinde reagieren - kann aber nicht
Anfang Mai ist es auf der Kreisstraße 8 zwischen Maisach und Malching zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einem Motorradfahrer gekommen. …
Nach schwerem Unfall möchte die Gemeinde reagieren - kann aber nicht
Nur der dicke Bohrer kommt durch
Derzeit wird eine Trinkwasserleitung von Malching nach Germerswang verlegt. Das machte große Probleme, wie im Gemeinderat berichtet wurde. 
Nur der dicke Bohrer kommt durch

Kommentare