Entscheidung offiziell: Das planen die Bayern mit Coman

Entscheidung offiziell: Das planen die Bayern mit Coman

Bei Stefansberg

Autofahrer prallt gegen Verkehrsschild

Maisach – Ein 53-Jähriger ist mit seinem Peugeot am Montagnachmittag bei Stefansberg gegen ein Verkehrsschild geprallt. Der Brucker war betrunken.

Der 53-Jährige fuhr um 16.16 Uhr in Richtung Stefansberg, als ihm in einer Linkskurve auf Höhe Frauenberg nach eigenen Angaben ein heller Kleinwagen auf seiner Fahrbahnseite entgegenkam. Er musste ausweichen, geriet ins Bankett und rammte das Schild. Bei der Unfallaufnahme bemerkten Polizisten, dass der Brucker nach Alkohol roch. Wie sich herausstellte, hatte er 1,1 Promille Alkohol im Blut.

Der Sachschaden wird auf rund 7000 Euro geschätzt. Am Unfallort müssen mehrere Zeugen gewesen sein. Die zuständige Polizei in Olching bittet sie, sich zu melden. Telefon: (08142) 2930.

Auch interessant

<center>Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz</center>

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz
<center>Trachten-Charivari Strassherz (Damen)</center>

Trachten-Charivari Strassherz (Damen)

Trachten-Charivari Strassherz (Damen)
<center>Bayerischer Bikini "Bavaleo"</center>

Bayerischer Bikini "Bavaleo"

Bayerischer Bikini "Bavaleo"
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

Bayerisches Schmankerl-Memo

Meistgelesene Artikel

Nach Crash auf der B2: Verletzte weiter im Krankenhaus
Nach dem schweren Unfall vom Mittwochabend auf der B 2 zwischen Alling und Puchheim werden weitere Details bekannt. Insgesamt waren vier Autos beteiligt, die beiden …
Nach Crash auf der B2: Verletzte weiter im Krankenhaus
Aktenzeichen XY: Darum sprach Rudi Cerne nicht über den Fall Malina
Regensburg - Malina Klaar, die vermisste Studentin aus dem Raum Fürstenfeldbruck, ist tot. Sie wurde nur 20 Jahre alt. Alles spricht für einen tragischen Unfall. Die …
Aktenzeichen XY: Darum sprach Rudi Cerne nicht über den Fall Malina
Bub donnert gegen Eisenstangen
Gröbenzell – Ein radelnder Bub ist am Mittwoch in der Früh um 7.40 Uhr in Gröbenzell mit dem Kopf gegen Eisenstangen gedonnert, die auf einem Anhänger liegend in seinen …
Bub donnert gegen Eisenstangen
Marktsonntag: Lkw sollen Brucks Innenstadt sichern
Die Stadt Fürstenfeldbruck rüstet auf: Der Marktsonntag am 30. April soll unter anderem  mit quer stehenden Lastwagen und mit Blumenkübeln gesichert werden.
Marktsonntag: Lkw sollen Brucks Innenstadt sichern

Kommentare