+

Gleich zwei Fälle: Autofahrer übersehen Radler

Gröbenzell/Puchheim - Zwei Mal ist es am Wochenende vorgekommen, dass Autofahrer Radler übersehen haben. Am Samstag fuhr eine 52-Jährige in Gröbenzell gegen 9.15 Uhr mit ihrem Land Rover auf der Bahnhofstraße in nördliche Richtung.

Als sie nach links auf den Parkplatz eines Supermarktes abbiegen wollte, übersah sie die 46-jährige Radfahrerin aus Gröbenzell, die auf dem Radweg unterwegs war. Die Frau stürzte und verletzte sich leicht. Auto und Rad wurden nicht beschädigt.

Ebenfalls am Samstag touchierte eine 52-Jährige in Puchheim mit ihrem Seat eine Radlerin. Die Puchheimerin war gegen 10 Uhr auf der Lochhauser Straße Richtung Bahnhof unterwegs. Sie wollte nach links in die Schrägparkplätze vor einer Bank fahren. Dabei krachte der Seat in die entgegenkommende Radlerin. Letztere verletzte sich leicht und wurde in die Brucker Klinik gebracht. Der Sachschaden liegt etwa bei 2000 Euro.

vu

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Piaggio-Fahrer kommt bei Frontalzusammenstoß ums Leben
Bei einem schlimmen Verkehrsunfall ist ein 47-jähriger Olchinger am Samstagfrüh getötet worden. Ein entgegenkommender Autofahrer hatte einen Lastwagen überholen wollen. …
Piaggio-Fahrer kommt bei Frontalzusammenstoß ums Leben
Tödlicher Unfall: Münchner stürzt von Motorrad und wird überrollt
Tödlicher Unfall auf der B2 bei Puchheim: Ein Motorradfahrer aus München ist gestürzt und von einem Auto überrollt worden. Für ihn kam jede Hilfe zu spät.
Tödlicher Unfall: Münchner stürzt von Motorrad und wird überrollt
Wer ein Flachdach will, muss eine Kaution hinterlegen
Immer wieder gehen im Maisacher Rathaus Anträge von Bauwerbern ein, die eine Garage mit einem eigentlich nicht erlaubten Flachdach verwirklichen wollen. Und immer wieder …
Wer ein Flachdach will, muss eine Kaution hinterlegen
Rottbach und Überacker aus dem Funkloch rausholen
In den Ortsteilen Überacker und Rottbach soll der Mobilfunk-Empfang erhalten beziehungsweise verbessert werden. Das hat der Gemeinderat beschlossen, nachdem man zuvor in …
Rottbach und Überacker aus dem Funkloch rausholen

Kommentare