BMW rauscht in die roten Zahlen - Verlust schlimmer als befürchtet

BMW rauscht in die roten Zahlen - Verlust schlimmer als befürchtet

23 Autofahrer waren zu schnell unterwegs

Germering - Insgesamt 23 Autofahrer hat die Polizei bei zwei Tempo-Kontrollen mit der Laserpistole im Stadtgebiet aus dem Verkehr gezogen.

Der gröbste Verstoß waren 82 statt der erlaubten 50 Stundenkilometer. Auf diesen Temposünder wartet eine Bußgeldanzeige in Höhe von 100 Euro und drei Punkte. Insgesamt vier Fahrzeugführer wurden mit jeweils 80 Euro Bußgeld und jeweils einem Punkt angezeigt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Landwirtschaft auf dem Stundenplan
Ab Herbst soll es eine verpflichtende Projektwoche an allen bayerischen Schulen geben. Auch der Kandlerhof in Landsberied wird mit von der Partie sein.
Landwirtschaft auf dem Stundenplan
Flucht nach Landsberied mit Happy End
In unserer Serie zur Nachkriegszeit berichten wir über Else Wörl, die von Schlesien über Berlin in den Landkreis Fürstenfeldbruck kam.
Flucht nach Landsberied mit Happy End
Fahrerin kracht gegen Brücke: S-Bahn-Strecke lahmgelegt
Eine 30-jährige Kastenwagenfahrerin aus dem Landkreis Freising ist gegen die Fünf-Löcher-Brücke in Olching gefahren. Der Zugverkehr wurde deswegen gestoppt.
Fahrerin kracht gegen Brücke: S-Bahn-Strecke lahmgelegt
Ticker zum Coronavirus: Kita in Olching bleibt weiter geschlossen - Fall in Germeringer Hort
Das Coronavirus hat entscheidende Konsequenzen für die Menschen im Landkreis Fürstenfeldbruck. In unserem News-Ticker, Teil 3, finden Sie aktuelle Nachrichten.
Ticker zum Coronavirus: Kita in Olching bleibt weiter geschlossen - Fall in Germeringer Hort

Kommentare