908 Azubis im Landkreis

Fürstenfeldbruck - Die der IHK angehörenden Firmen im Landkreis bilden 908 Azubis aus.

Das ist laut IHK ein neuer Höchststand. Allerdings könnte die Zahl noch deutlich höher sein, sagt IHK-Chef Michael Rosenheimer. Weil der Ausbildungsmarkt praktisch leer gefegt sei, habe die Wirtschaft nicht alle Stellen besetzen können. Die Schulen müssten dafür sorgen, dass ihre Absolventen Ausbildungsreife hätten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Blaulicht-Ticker: Harley abgestellt - dann war sie verschwunden
Rund um die Uhr sind Polizei und Feuerwehr im Landkreis Fürstenfeldbruck einsatzbereit. Wohin sie unterwegs sind und warum, erfahren Sie im Blaulicht-Ticker.
Blaulicht-Ticker: Harley abgestellt - dann war sie verschwunden
Fahrgäste entdecken Leiche am Bahndamm
Ein Mann aus Hessen ist von einem Zug erfasst worden und gestorben. Seine Leiche wurde erst später von vorbeifahrenden Passagieren entdeckt. Die Umstände des Unfalls …
Fahrgäste entdecken Leiche am Bahndamm
CSU-Bürgermeisterkandidat poltert gegen Rathaus-Neubau
Anton Kammerl will für die CSU ins Gröbenzeller Rathaus einziehen. Jetzt hat er sein Wahlprogramm präsentiert. Er will einiges anders machen, als der Amtsinhaber.
CSU-Bürgermeisterkandidat poltert gegen Rathaus-Neubau
Hier locken Bienenstation und Baumelbank
In Puchheims Mitte können Spaziergänger ab sofort Hörproben von echten Bienen erhalten und auf einer Baumelbank die Umgebung genießen. Die Stadt hat ein kleines Wegstück …
Hier locken Bienenstation und Baumelbank

Kommentare