+
Der Wagen blieb auf dem Dach liegen.

Unfall am Dienstagabend

An B471: 62-Jähriger überrollt Verkehrsinsel

Fürstenfeldbruck -  Bei dem Unfall an der Auffahrt zur B471 in Bruck-West ist ein 62-Jähriger leicht verletzt worden. Sein Auto ist Schrott.

Der 62-Jährige war am Dienstagabend um 17.50 Uhr mit seinem Fiat Seicento auf der B471 in Richtung Inning unterwegs. An der Abfahrt Bruck-West entschied er sich, auszufahren - allerdings zu spät, nämlich erst, als er schon im letzten Drittel der Abfahrt war, wie die Polizei berichtet. Aufgrund der zu hohen Geschwindigkeit fuhr er über die Verkehrsinsel und überrollte ein Schild. In einem Gebüsch kam der Fiat auf dem Dach zum Liegen. Mit leichten Verletzungen kam der Mann in die Kreisklinik. Am Auto entstand Totalschaden in Höhe von geschätzt 4000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

25-Jährige haut Seniorin im Altenheim übers Ohr
Trickdiebe haben eine hilfsbereite ältere Dame bestohlen. Ihre Beute beträgt mindestens 1000 Euro. 
25-Jährige haut Seniorin im Altenheim übers Ohr
E-Mobilitätstag lockt Besucher auf Volksfest
Bulldog-Oldtimer-Treffen, Kabarett und vor allem der erste E-Mobilitätstag haben die Besucher aufs Mammendorfer Volksfest gelockt. Die Veranstalter sind aber nur …
E-Mobilitätstag lockt Besucher auf Volksfest
Sonne satt beim Starkstrom-Festival
 Nach den Sturzfluten im vergangenen Jahr war es heuer auf dem Starkstrom-Festival genau umgekehrt: Petrus schickte Sonnenstrahlen und Wärme im Überfluss.
Sonne satt beim Starkstrom-Festival
Trotz neuer Gabe: Sozialstiftungkämpft mit den Niedrigzinsen
 Die Germeringer Sozialstiftung hat eine Zustiftung in nennenswerter Höhe von einer Germeringerin erhalten, die anonym bleiben will. Wie der stellvertretende …
Trotz neuer Gabe: Sozialstiftungkämpft mit den Niedrigzinsen

Kommentare