+

62-Jährige leicht verletzt

Auf B471: Lkw rammt Peugeot

Fürstenfeldbruck - Ein Bulgare (64) aus Regensburg hat am Montag um 10.25 Uhr beim Einbiegen in die B 471 auf Höhe Coca Cola den Peugeot einer 62-Jährigen aus Dachau übersehen. Die Frau wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt.

Der Lkw-Fahrer rammte den Wagen der Frau. Der Peugeot drehte sich um die eigene Achse und kam erst im Parkett der Gegenfahrbahn zum Stehen kam. Die Dachauerin kam mit leichten Verletzungen in die Brucker Kreisklinik. Ihr Auto hat nur noch Schrottwert. Am Lkw, er war mit Paletten beladen, entstand ein Schaden von rund 2500 Euro. Die Bundesstraße war etwa eine Stunde lang für den Verkehr komplett gesperrt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

What a day?
Diesmal befasst sich das „Ganz Nebenbei“, die Lokalspitze im Tagblatt, mit einer sprachlichen Frage. 
What a day?
Internationale Moasawinkler feiern dahoam
Er ist der jüngste Trachtenverein in ganz Bayern. Nun feiern „D‘Moasawinkler“ ihr zehnjähriges Bestehen. Und zwar beim „Boarischen Abend mit Freunden“.
Internationale Moasawinkler feiern dahoam
„Im Jazz ist Germering eine Weltstadt“
Die JazzIt-Reihe der Stadthalle wird zehn Jahre alt. Künstlerischer Leiter ist Hans-Jürgen Schaal, einer der profiliertesten Jazz-Publizisten Deutschlands. Im Gespräch …
„Im Jazz ist Germering eine Weltstadt“
Sie machen Geschichte lebendig
Nach 15 Jahren in der Vorstandschaft des Fördervereins Stadtmuseum, davon neun als Vorsitzender, will Günter Zeidler kürzer treten. Bei der Mitgliederversammlung wurde …
Sie machen Geschichte lebendig

Kommentare