Unfall auf B471

Mercedes-Fahrer rutscht mit Sommerreifen von der Fahrbahn

Fürstenfeldbruck - Ein 36-jähriger ist bei Schneeregen mit seinem Mercedes auf der B471 von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Leitplanke gekracht.

Der Unfall ereignete sich laut Polizei am Sonntagmorgen gegen 7.15 Uhr - und zwar zwischen den Ausfahrten Emmering und Fürstenfeldbruck-Mitte. Der Autofahrer war mit Sommerreifen unterwegs. Er blieb unverletzt. Sein Fahrzeug musste allerdings abgeschleppt werden

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Crash im Berufsverkehr
Gekracht hat es am Dienstagmorgen an der Kreuzung Eschenrieder Straße/Zillerhofstraße in Gröbenzell. 
Crash im Berufsverkehr
Kugel einer Präzisionsschleuder durchschlägt Autoscheibe
Mit einer Präzisionsschleuder hat ein Unbekannter am Dienstag in der Früh auf die Seitenscheibe eines BMW geschossen. Die Polizei sucht Zeugen.
Kugel einer Präzisionsschleuder durchschlägt Autoscheibe
Kahler Ortseingang löst Streit mit Behörde aus
Seit 2015 herrscht am Grafrather Ortseingang von Inning kommend Kahlschlag. Das Straßenbauamt hatte seinerzeit dort im Rahmen von Pflegearbeiten Rodungen durchgeführt. …
Kahler Ortseingang löst Streit mit Behörde aus
Verbotener Garagenbau: Räte erwarten Reaktion
Für Ärger in der Bevölkerung und bei den Gemeinderäten sorgt eine Garage an der Ecke Jahn-/Bussardstraße.
Verbotener Garagenbau: Räte erwarten Reaktion

Kommentare