+
Mila aus Oberweikertshofen

Mila aus Oberweikertshofen

Bei der Familie Weindl in Oberweikertshofen sind die Frauen eindeutig in der Überzahl. Kürzlich entband Luisa Weindl Töchterlein Mila (3800 Gramm, 52 Zentimeter). Oma Michaela Weindl und Uroma Thea Kraut freuen sich ganz narrisch über die süße Mila. Der einzige Mann im Vier-Generationen-Haus ist Opa Severin Weindl. Er nimmt’s gelassen, wissen die Frauen: „Er hat sich sehr darüber gefreut, dass es ein Mäderl wurde“, erzählt die stolze Omi. Zur Ankunft seiner Enkelin bastelte er einen Storch samt Baby, der im Garten des Anwesens auf das glückliche Ereignis hinweist.

Noch mehr Babys des Tages aus Fürstenfeldbruck gibt es hier.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darian aus Egenhofen
Vivien Pflanz und Martin Schlender aus Egenhofen feuen sich über die Geburt ihres ersten Kindes. Ihr Darian (3050 Gramm, 51 Zentimeter) tat im Brucker Klinikum seinen …
Darian aus Egenhofen
Barin aus Fürstenfeldbruck
Somaia Mussa und Bahzad Kerro aus Fürstenfeldbruck freuen sich über ihr erstes Kind. Ihr Töchterlein Barin kam zwei Tage nach dem errechneten Termin im Brucker Klinikum …
Barin aus Fürstenfeldbruck
Jaina aus Landsberied
Eine rundum glückliche Familie: Sheila und Livio Skorc aus Landsberied freuen sich gemeinsam mit Töchterlein Jana Julia (2) über die Geburt von Jaina Janis. Dass der …
Jaina aus Landsberied
Adele aus Maisach
Andrea und Yves Karos aus Maisach freuen sich über die Geburt ihrer zweiten Tochter. Adele Philomena kam schon 19 Tage vor dem errechneten Termin zur Welt und deshalb …
Adele aus Maisach

Kommentare