+
Julia aus Olching

Julia aus Olching

„Jetzt hab ich daheim nichts mehr zu sagen“, scherzt Papa Georg Schwoshuber beim Fototermin. Er ist jetzt hoffungslos in der Unterzahl, denn kürzlich entband seine Frau Sabine die dritte Tochter. Julia überraschte die Eltern bei ihrer Geburt gleich mehrfach, denn: „Wir wusstennicht, ob wir ein Mäderl oder einen Buben kriegen“, verrät das Olchinger Paar. Als die Hebamme dann Gewicht und Größe mitteilte, staunten sie nicht schlecht: Julia wog 4635 Gramm und war 56 Zentimeter groß. Zu Hause freuen sich Magdalena (6) und die dreieinhalbjährige Josephin über ihr Schwesterlein.

Noch mehr Babys des Tages aus Fürstenfeldbruck gibt es hier.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lukas aus Poigern
Janine und Florian Dimmelmeier aus Poigern bei Egenhofen freuen sich gemeinsam mit Töchterlein Antonia (2) über die Geburt ihres zweiten Kindes. Lukas wog am Tag seiner …
Lukas aus Poigern
Malou Frieda aus Fürstenfeldbruck
Krankenschwester Anett Neubert und Holger Wagner (aus Lochhausen*) freuen sich über die Geburt ihres ersten Kindes. Ihre Malou Frieda (3510 Gramm, 50 Zentimeter) hatte …
Malou Frieda aus Fürstenfeldbruck
Jakob Elias aus Überacker
Magdalena und Raphael Kiener aus Überacker sind zum zweiten Mal Eltern geworden. Gemeinsam mit Töchterlein Elena (2) freuen sie sich über die Geburt von Jakob Elias. …
Jakob Elias aus Überacker

Kommentare