+
Julia aus Olching

Julia aus Olching

„Jetzt hab ich daheim nichts mehr zu sagen“, scherzt Papa Georg Schwoshuber beim Fototermin. Er ist jetzt hoffungslos in der Unterzahl, denn kürzlich entband seine Frau Sabine die dritte Tochter. Julia überraschte die Eltern bei ihrer Geburt gleich mehrfach, denn: „Wir wusstennicht, ob wir ein Mäderl oder einen Buben kriegen“, verrät das Olchinger Paar. Als die Hebamme dann Gewicht und Größe mitteilte, staunten sie nicht schlecht: Julia wog 4635 Gramm und war 56 Zentimeter groß. Zu Hause freuen sich Magdalena (6) und die dreieinhalbjährige Josephin über ihr Schwesterlein.

Noch mehr Babys des Tages aus Fürstenfeldbruck gibt es hier.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Noah aus Fürstenfeldbruck
Über ihr erstes Baby freuen sich Sanja und Mario Peranovic aus München. Sohn Noah kam jetzt in der Brucker Kreisklinik zur Welt. Der Bub wog bei der Geburt 3810 Gramm …
Noah aus Fürstenfeldbruck
Vittoria aus Fürstenfeldbruck
Was die Haarpracht angeht, kommt die kleine Vittoria ganz nach ihrer Mama. Das kleine Mädchen, das jetzt im Brucker Klinikum geboren wurde, hat schon jetzt einen richtig …
Vittoria aus Fürstenfeldbruck
Leonie aus Gernlinden
Pünktlich zum errechneten Geburtstermin erblickte Leonie Meister das Licht der Welt.
Leonie aus Gernlinden
Magdalena aus Adelshofen
Über die Geburt ihres ersten Kindes freuen sich Maria und Matthias Maxhofer. Die kleine Magdalena kam jetzt im Brucker Klinikum zur Welt. Nach der Geburt wurde gewogen …
Magdalena aus Adelshofen

Kommentare