+
Julia aus Olching

Julia aus Olching

„Jetzt hab ich daheim nichts mehr zu sagen“, scherzt Papa Georg Schwoshuber beim Fototermin. Er ist jetzt hoffungslos in der Unterzahl, denn kürzlich entband seine Frau Sabine die dritte Tochter. Julia überraschte die Eltern bei ihrer Geburt gleich mehrfach, denn: „Wir wusstennicht, ob wir ein Mäderl oder einen Buben kriegen“, verrät das Olchinger Paar. Als die Hebamme dann Gewicht und Größe mitteilte, staunten sie nicht schlecht: Julia wog 4635 Gramm und war 56 Zentimeter groß. Zu Hause freuen sich Magdalena (6) und die dreieinhalbjährige Josephin über ihr Schwesterlein.

Noch mehr Babys des Tages aus Fürstenfeldbruck gibt es hier.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Marius aus Mammendorf
Über die Geburt ihres zweiten Sohnes freuen sich Janet und Daniel Militaru aus Mammendorf. Marius kam jetzt im Brucker Kreisklinikum zur Welt, wie schon sein großer …
Marius aus Mammendorf
Rafael aus Olching
Katarzyna und Sebastian Gambale freuen sich über die Geburt ihres ersten Kindes. Ihr Sohn Rafael Mario wurde jetzt im Brucker Kreisklinikum geboren. Der Bub wog 3540 …
Rafael aus Olching
Marlene Rosalie aus Kottgeisering
Vier Tage vor dem errechneten Geburtstermin ging es dann auf einmal recht flott. Ganz in aller Früh verspürte Anna Ihle die ersten Wehen und zwei Stunden, nachdem sie …
Marlene Rosalie aus Kottgeisering

Kommentare