+
Nils aus Fürstenfeldbruck

Nils aus Fürstenfeldbruck

Ramona und Henry Gehlert aus Fürstenfeldbruck feierten den Jahreswechsel heuer mal wieder im Brucker Klinikum: Am letzten Tag des Jahres 2017 erblickte der kleine Nils (3020 Gramm, 50 Zentimeter) das Licht der Welt. „Unsere Tochter Emilia kam vor vier Jahren am 28. Dezember zur Welt, diesen Jahreswechsel verbrachte ich auch im Brucker Klinikum“, erzählt die glückliche Mami. Nils erblickte zwei Wochen vor dem errechneten Geburtstermin das Licht der Welt und er bescherte seiner Mami eine schnelle Geburt.

Noch mehr Babys des Tages aus Fürstenfeldbruck gibt es hier.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Karl aus Maisach
„Der Vorname Karl hat uns einfach beiden sehr gut gefallen“, sagen Brigitte und Christian Unger aus Maisach. Gemeinsam mit Johanna (3) freuen sie sich über die Geburt …
Karl aus Maisach
Ben aus Fürstenfeldbruck
Sabrina und Thomas Pfeifer aus Fürstenfeldbruck sind jetzt zu dritt: Kürzlich erblickte ihr Ben Thomas (3000 Gramm, 50 Zentimeter) im Brucker Klinikum das Licht der …
Ben aus Fürstenfeldbruck
Leopold aus Esting
Daniela und Sebastian Christoph aus Esting freuen sich gemeinsam mit dem vierjährigen Xaver über die Geburt von Baby Leopold. Der Bub war bei seiner Geburt im Brucker …
Leopold aus Esting
Johanna aus Fürstenfeldbruck
Beim friedlichen Schlummern lässt sich die kleine Johanna auch vom Knipsgeräusch eines Fotoapparates nicht stören. Mit 3090 Gramm und einer Größe von 47 Zentimetern …
Johanna aus Fürstenfeldbruck

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.