+
Victoria aus Spielberg

Victoria aus Spielberg

Die kleine Victoria hat ihrem Name alle Ehre gemacht. Dass sie eine Siegerin ist, hat die kleine Dame schon gleich nach ihrer Geburt bewiesen. Denn das kleine Mädchen kam Ende der 25. Schwangerschaftswoche per Notkaiserschnitt in der Münchner Frauenklinik an der Taxisstraße zur Welt. Sie wog damals nur 450 Gramm und war zarte 28 Zentimeter groß. Doch jeder Tag, der verging war eine Hürde, die geschafft war. Nach knapp viereinhalb Monaten in der Klinik durfte sie endlich nach Hause und jetzt genießen Natalja und Jan Auracher das ganze Glück des Elternseins mit ihrer kleinen Tochter zuhause in Spielberg.

Noch mehr Babys des Tages aus Fürstenfeldbruck gibt es hier.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Emilia aus Fürstenfeldbruck
Das erste Kind von Charlotte Rummel erblickte jetzt im Brucker Klinikum das Licht der Welt. Ihre Tochter Emilia wog bei der Geburt 3080 Gramm und war 49 Zentimeter groß. …
Emilia aus Fürstenfeldbruck
Inara aus Puchheim
Ruck-zuck ging es bei Michaela und Kai Haber Haber: Knapp eine Stunde, nachdem sie in der Brucker Kreisklinik ankamen, war Tochter Inara Monika schon auf der Welt. Das …
Inara aus Puchheim

Kommentare