+
Maxim aus Fürstenfeldbruck

Maxim aus Fürstenfeldbruck

Glücklich präsentiert Karin Beutlhauser aus Fürstenfeldbruck ihren Sohn Maxim Albert. Er kam im Klinikum Großhadern zur Welt und bei seiner Geburt begrüßten ihn ausschließlich Frauen. „Meine Mama und meine Schwester standen mir im Kreißsaal zur Seite und ich wurde von Ärztinnen und natürlich einer Hebamme betreut“, erzählt die Mami. Der stolze Opi kam gleich nach dem Abnabeln zur Frauenrunde und brachte eine Flasche Schampus zum Anstoßen auf das erste Enkelkind mit.

Noch mehr Babys des Tages aus Fürstenfeldbruck gibt es hier.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vittoria aus Fürstenfeldbruck
Was die Haarpracht angeht, kommt die kleine Vittoria ganz nach ihrer Mama. Das kleine Mädchen, das jetzt im Brucker Klinikum geboren wurde, hat schon jetzt einen richtig …
Vittoria aus Fürstenfeldbruck
Leonie aus Gernlinden
Pünktlich zum errechneten Geburtstermin erblickte Leonie Meister das Licht der Welt.
Leonie aus Gernlinden
Magdalena aus Adelshofen
Über die Geburt ihres ersten Kindes freuen sich Maria und Matthias Maxhofer. Die kleine Magdalena kam jetzt im Brucker Klinikum zur Welt. Nach der Geburt wurde gewogen …
Magdalena aus Adelshofen
Mira Hella aus Fürstenfeldbruck
Sie machte es lange spannend für ihre Eltern, doch kurz vor Mitternacht kam Mira Hella Brückner dann endlich im Brucker Klinikum auf die Welt – zwei Tage vor dem …
Mira Hella aus Fürstenfeldbruck

Kommentare