+
Morina aus Fürstenfeldbruck

Morina aus Fürstenfeldbruck

Edona und Shpend Morina aus Fürstenfeldbruck freuen sich über die Geburt von Töchterlein Armela. Das süße Mäderl wog am Tag des Abnabelns 3780 Gramm und war 54 Zentimeter groß. „Mein Mann stand mir im Kreißsaal zur Seite und wir sind sehr glücklich“, erzählt die Mami.

Noch mehr Babys des Tages aus Fürstenfeldbruck gibt es hier.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Magdalena aus Adelshofen
Über die Geburt ihres ersten Kindes freuen sich Maria und Matthias Maxhofer. Die kleine Magdalena kam jetzt im Brucker Klinikum zur Welt. Nach der Geburt wurde gewogen …
Magdalena aus Adelshofen
Mira Hella aus Fürstenfeldbruck
Sie machte es lange spannend für ihre Eltern, doch kurz vor Mitternacht kam Mira Hella Brückner dann endlich im Brucker Klinikum auf die Welt – zwei Tage vor dem …
Mira Hella aus Fürstenfeldbruck

Kommentare