+
Ben aus Fürstenfeldbruck

Ben aus Fürstenfeldbruck

Sabrina und Thomas Pfeifer aus Fürstenfeldbruck sind jetzt zu dritt: Kürzlich erblickte ihr Ben Thomas (3000 Gramm, 50 Zentimeter) im Brucker Klinikum das Licht der Welt. „Unser Ben kam dreieinhalb Wochen zu früh und wäre er noch drei Tage früher drangewesen, hätte meine Frau in München oder Starnberg entbinden müssen, weil er dann ein Frühchen gewesen wäre“, sagt der Papi. Trotzdem Ben es recht eilig hatte: Sein Brucker Kinderzimmer ist schon fertig eingerichtet.

Noch mehr Babys des Tages aus Fürstenfeldbruck gibt es hier.

Auch interessant

Kommentare