+
Anna aus Überacker

Anna aus Überacker

Die kleine Anna Heggmeier hatte es ganz eilig auf die Welt zu kommen, berichtete Papa Thomas Heggmeier, jahrelang Manager und Trainer der erfolgreichen Frauenfußballerinnen bei Rot-Weiß Überacker. „Die Geschwister Paul (5) und Lisa (3) haben wir um 11 Uhr schnell zu Oma und Opa gebracht und sind dann in die Klinik nach Bruck gefahren.“ Das war am 29. Mai. Um 12.45 Uhr tat dann Anna, 3510 Gramm schwer und 52 Zentimeter groß, den ersten Schrei. Wie man auf dem Foto sieht, geht es nicht nur der Mama und dem Baby gut. Die zwei Geschwister konnten es gar nicht erwarten, bis Mama und Anna wieder nach Hause kamen. Sie freuten sich riesig und sind ganz stolz auf ihre kleine Schwester.

Noch mehr Babys des Tages aus Fürstenfeldbruck gibt es hier.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rafael aus Olching
Katarzyna und Sebastian Gambale freuen sich über die Geburt ihres ersten Kindes. Ihr Sohn Rafael Mario wurde jetzt im Brucker Kreisklinikum geboren. Der Bub wog 3540 …
Rafael aus Olching
Marlene Rosalie aus Kottgeisering
Vier Tage vor dem errechneten Geburtstermin ging es dann auf einmal recht flott. Ganz in aller Früh verspürte Anna Ihle die ersten Wehen und zwei Stunden, nachdem sie …
Marlene Rosalie aus Kottgeisering
Emilia aus Fürstenfeldbruck
Das erste Kind von Charlotte Rummel erblickte jetzt im Brucker Klinikum das Licht der Welt. Ihre Tochter Emilia wog bei der Geburt 3080 Gramm und war 49 Zentimeter groß. …
Emilia aus Fürstenfeldbruck
Inara aus Puchheim
Ruck-zuck ging es bei Michaela und Kai Haber Haber: Knapp eine Stunde, nachdem sie in der Brucker Kreisklinik ankamen, war Tochter Inara Monika schon auf der Welt. Das …
Inara aus Puchheim

Kommentare