Bekannter Aktionskünstler gestorben - Er machte mit einer besonderen Aktion am Reichstag auf sich aufmerksam 

Bekannter Aktionskünstler gestorben - Er machte mit einer besonderen Aktion am Reichstag auf sich aufmerksam 
+
Quirin aus Oberschweinbach

Quirin aus Oberschweinbach

Carolin und Stefan Hollederer aus Oberschweinbach freuen sich über die Geburt ihres dritten Sohnes. Quirin kam im Krankenhaus Pasing zur Welt. Der Bub wog 3080 Gramm und war 51 Zentimeter groß. Besonders stolz sind die großen Brüder Leander (6 Jahre, rechts) und Ferdinand (8).

Noch mehr Babys des Tages aus Fürstenfeldbruck gibt es hier.

Auch interessant

Kommentare