Helios aus Gröbenzell
+
Helios aus Gröbenzell

Helios aus Gröbenzell

Kejsi und Algert Vuka aus Gröbenzell haben ihren Sohn nach seiner Geburtsklinik, dem Pasinger Helios-Krankenhaus, benannt. Als die werdenden Eltern das erste Mal in der Klinik waren, „fiel mir der Name Helios sofort ins Auge“, berichtet Papa Algert. Das Paar recherchierte im Internet und entdeckte so die Bedeutung von Helios, der ja der Sonnengott in der griechischen Mythologie ist, und entschied sich kurzentschlossen für den Namen. „Denn unser Kleiner ist auch für uns das Allerwichtigste, so wie die Sonne", sagt Papa Algert. Auch das Krankenhaus freute sich sehr über das erste dort geborene Baby, dass so wie die Klinik heißt, und schenkte der Familie ein Helios-Kuscheltier.

Noch mehr Babys des Tages aus Fürstenfeldbruck gibt es hier.

Auch interessant

Kommentare