+
Franziska aus Eichenau

Franziska aus Eichenau

Stephanie und Christian Feicht aus Eichenau sind Eltern geworden. Franziska Theresa tat im Brucker Klinikum ihren ersten Schrei. „Die Frauenärztin hatte sich wohl ein wenig verrechnet, angeblich war unser Töchterlein zehn Tage überfällig, deshalb wurde die Geburt eingeleitet“, erzählen die Eltern. Doch beim Abnabeln stellte das Kreißsaalteam einstimmig fest: „Das war wohl eine terminliche Punktlandung.“ Am Tag ihrer Geburt wog Franziska 3400 Gramm, bei einer Größe von genau 50 Zentimetern. Der stolze Papi war bei der Geburt natürlich mit dabei

Noch mehr Babys des Tages aus Fürstenfeldbruck gibt es hier.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sofia aus Fürstenfeldbruck
Katharina und Eduard Jesse aus Fürstenfeldbruck freuen sich über die Geburt ihres zweiten Kindes. Sofia (2670 Gramm, 50 Zentimeter) kam im Brucker Klinikum zur Welt. …
Sofia aus Fürstenfeldbruck
Eren aus Fürstenfeldbruck
Sevsi und Hüseyin Yaskiran aus Fürstenfeldbruck sind zum dritten Mal Eltern geworden. Nach den Töchtern Ela (4) und Eda (2) kam kürzlich ihr Söhnchen Eren im Brucker …
Eren aus Fürstenfeldbruck
Daniel aus Fürstenfeldbruck
Stolz präsentiert Opa Faroug Ajlouni sein Enkelchen Daniel. Mit einem Gewicht von 3960 Gramm und einer Größe von 53 Zentimetern tat das Baby im Brucker Klinikum seinen …
Daniel aus Fürstenfeldbruck
Sissi aus Mittelstetten
Terzievova und Jozef Illesova aus Mittelstetten freuen sich über Nachwuchs. Sissi (3285 Gramm, 49 Zentimeter) erblickte im Brucker Klinikum das Licht der Welt. Die …
Sissi aus Mittelstetten

Kommentare