+
Annalisa aus Nassenhausen

Annalisa aus Nassenhausen

Jetzt haben Anita Fasching und Martin Raith aus Nassenhausen zwei Mäderl: Kürzlich erblickte Annalisa im Klinikum in Friedberg das Licht der Welt. Sie brachte stolze Maße mit: Am Tag ihrer Geburt wog sie 4550 Gramm und war 54 Zentimeter groß. Magdalena (3) war bei der Namenswahl behilflich: „Sie soll Alisa heißen und an meinem Geburtstag zur Welt kommen“, lauteten ihre Wünsche. Immerhin: Das Schwesterlein heißt Annalisa, kam fast pünktlich auf die Bestellung der Schwester und die beiden können später einmal durchfeiern - erst Magdalena am 10. dann Annalisa am 11. April.

Noch mehr Babys des Tages aus Fürstenfeldbruck gibt es hier.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Luka Magdalena aus Gröbenzell
Als zweites Kind von Simone und Roland Hilz aus Gröbenzell kam Luka Magdalena in der Wolfart Klinik in Gräfelfing zur Welt. Sie war bei ihrer Geburt 2920 Gramm schwer …
Luka Magdalena aus Gröbenzell
Jona aus Fürstenfeldbruck
Andrea Reppert aus Gilching und Alexander Hoetter aus Fürstenfeldbruck freuen sich über die Geburt von Jona Erik Kai. Die Patchworkfamilie hat bereits drei Kinder: Mama …
Jona aus Fürstenfeldbruck
Sophie Erna aus Olching
Bettina und Sebastian Honemann aus Olching wurden von ihrem ersten Kind überrascht. Knapp vier Wochen vor dem errechneten Geburtstermin kam Sophie Erna in der …
Sophie Erna aus Olching

Kommentare