+
Quirin und Anton aus Landsberied

Quirin und Anton aus Landsberied

Bei Carina und Michael Bals in Landsberied gibt’s Nachwuchs im Doppelpack. Quirin und Anton kamen in der 34. Schwangerschaftswoche im Starnberger Klinikum zur Welt. Der Erstgeborene, Quirin, brachte 1650 Gramm auf die Klinikwaage und war 45 Zentimeter groß. Kurz danach wurde Anton mit 1620 Gramm und 46 Zentimetern abgenabelt. Die im Sternzeichen Löwe geborenen Buben haben schon kräftig zugelegt und sind beide schon zu handlichen Neunpfündern herangewachsen. „Dass wir Zwillinge kriegen war für uns eine wunderschöne Überraschung“, sind sich die Eltern einig.

Noch mehr Babys des Tages aus Fürstenfeldbruck gibt es hier.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Leon aus Fürstenfeldbruck
Familienglück zu dritt: Jasmin und Mathias Zorn aus Fürstenfeldbruck freuen sich über die Geburt ihres ersten Kindes. Ihr Leon tat im Brucker Klinikum seinen ersten …
Leon aus Fürstenfeldbruck
Hayrunnisa-Gül aus Fürstenfeldbruck
Tugce und Kenan Atalar aus Fürstenfeldbruck freuen sich über die Geburt ihres dritten Kindes. Nach Sohn Hüseyin-Efe (6) und Tochter Süneyye-Ravza (5) erblickte nun die …
Hayrunnisa-Gül aus Fürstenfeldbruck
Jonas aus Lauterbach
Sabine und Matthias Laut sind jetzt zu viert: Kürzlich erblickte Jonas (3630 Gramm, 50 Zentimeter) im Brucker Klinikum das Licht der Welt. „Wir sind vor Kurzem von …
Jonas aus Lauterbach
Jonas aus Moorenweis
Er kam zwar erst drei Tage nach dem errechneten Termin, doch dafür bescherte Jonas seinen Eltern eine Traumgeburt: „Schon nach zwei Stunden tat er seinen ersten Schrei“, …
Jonas aus Moorenweis

Kommentare