+
Theresa aus Wenigmünchen

Theresa aus Wenigmünchen

Überglücklich über die Geburt ihres ersten Kindes sind Mama Miriam aus Einsbach und Papa Michael Wörrle aus Wenigmünchen. Ihr kleiner Schatz kam im Starnberger Krankenhaus zur Welt, Theresa war 3700 Gramm schwer und 54 Zentimeter groß, „und hat immer Hunger“ wie die Eltern des Säuglings berichten. Ganz besonders gefreut hat sich außerdem die Uroma des Neuankömmlings. „Dass sie das noch erleben durfte war ein Herzenswunsch von ihr gewesen“, erzählt die frisch gebackene Mama, die, so wie auch ihre Schwester Tanja ein ganz besonderes inniges Verhältnis zu ihrer lieben Oma Wally hat.

Noch mehr Babys des Tages aus Fürstenfeldbruck gibt es hier.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jonas aus Fürstenfeldbruck
Jonas ist ein Sternenkucker. So werden Babys genannt, die mit dem Gesicht nach oben auf die Welt kommen. Eine echte Seltenheit im Kreißsaal – und jetzt wieder erlebt im …
Jonas aus Fürstenfeldbruck
Leonhard Sebastian aus Grafing
Eigentlich sollte es bloß ein Routinebesuch bei der Frauenärztin in der ehemaligen Heimatstadt werden. Doch dann setzten bei Katharina Pröll die Wehen ein und statt nach …
Leonhard Sebastian aus Grafing
Leona aus Olching
Das erste Baby von Anett und Zsolt Nemeth aus Olching hat den Namen Leona bekommen. Das Mädchen wurde im Brucker Klinikum geboren und fühlt sich im Arm ihres Papas …
Leona aus Olching

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.