+
Der Bahnhof Buchenau ist nicht barrierefrei.

Bahnhof Buchenau: Ausbau in Sicht

Der komplett barrierefreie Ausbau des Bahnhofs Buchenau rückt näher. Wie amtierender Bürgermeister Erich Raff (CSU) im Stadtrat mitteilte, stehen am Montag Gespräche mit Vertretern der Bahn an.

Fürstenfeldbruck - Konkret geht es um die Finanzierung. „Wir müssen klären, in welcher Höhe sich die Stadt am Ausbau beteiligt“, erklärte Raff. Dass das Rathaus bereit ist, für einen nicht nur teilweise, sondern komplett barrierefreien Ausbau in die Tasche zu greifen, ist schon beschlossen.

vu

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Damit haben Kinder früher gespielt
Elektrobaukästen aus dem Jahr 1937, Schuco-Blechautos der 1940er-Jahre, eine 1915 handgesägte Puppenstube und eine „echte Dampfeisenbahn“ aus dem Jahr 1910: Das alles …
Damit haben Kinder früher gespielt
Nach Horror-Unfall: Bauamt entschärft B 2-Auffahrt
Nach dem schrecklichen Unfall auf der B 2 nahe der Anschlussstelle Germering, bei dem im März eine Dreijährige starb, hat das Freisinger Straßenbauamt die Gefahrenstelle …
Nach Horror-Unfall: Bauamt entschärft B 2-Auffahrt
Sorgenvoller Blick auf die Gröbenzeller Ortsmitte
Die Gröbenzeller Ortsmitte soll schöner werden. Damit dies Realität wird, ist für die westliche Bahnhofstraße ein neuer Bebauungsplan in Aufstellung, derzeit werden die …
Sorgenvoller Blick auf die Gröbenzeller Ortsmitte
Mit 467 Luftballons Schulanbau eingeweiht
467 Schüler lassen Luftballons steigen und freuen sich, dass die Grundschule am Gernerplatz in Puchheim nach zweijährigen Erweiterungs- und Umbauarbeiten endlich fertig …
Mit 467 Luftballons Schulanbau eingeweiht

Kommentare