+

In Fürstenfeldbruck

Nach schwerem Unfall: Querungshilfe für Fußgänger

Fürstenfeldbruck - Momentan erleben die Autofahrer in Bruck eine besondere Situation. Grund ist der Bau einer Querungshilfe.

 Wegen der Baustelle in der Schöngeisinger- ist die Landsberger Straße, in der eigentlich die Einbahn-Regelung gilt, von beiden Seiten aus befahrbar. In der Nähe des Stadterhebungs-Denkmals wird eine Querungshilfe für Fußgänger gebaut. Das hatte der Planungs- und Bauausschuss 2014 beschlossen. Hintergrund war der schwere Unfall, der an der Straße ereignet hatte. Die Arbeiten dauern laut Stadt voraussichtlich bis 30. Mai. In der zweiten Phase wird dann die Landsberger- ab der Schöngeisinger Straße bis zum Kreisverkehr komplett gesperrt. Die Umleitung aus der Stadtmitte in Richtung Landsberg erfolgt dann über die Holzhofstraße.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Strohballenpresse bei Mammendorf fängt Feuer
Bis nach Mammendorf hinein zogen gestern Nachmittag Rauchwolken und Brandgeruch, als etwa 800 Meter außerhalb des Ortes eine landwirtschaftliche Strohballenpresse in …
Strohballenpresse bei Mammendorf fängt Feuer
Bunt statt weiß: Altstadtfest in neuem Licht
Das Brucker Altstadtfest geht in die 21. Runde. Neu ist unter anderem die Festbeleuchtung. Der Innenstadtbereich ist ab heute Vormittag für drei Tage gesperrt. Bruck …
Bunt statt weiß: Altstadtfest in neuem Licht
Dementer Mann (78) vermisst: Er ist mit dem Radl unterwegs
Seit Mittwoch, 19. Juli, ist der 78-jährige Erdmann Lüth aus Gröbenzell vermisst. Der Mann, der unter Demenz leidet, ist mit einem Fahrrad unterwegs. 
Dementer Mann (78) vermisst: Er ist mit dem Radl unterwegs
Im Allinger Moos: Hunde attackieren Spaziergänger
Eine Hundehalterin, deren beide Tiere wiederholt Spaziergänger und Jogger angefallen haben, wird Schwierigkeiten mit den Behörden bekommen, wenn sie ihre Vierbeiner …
Im Allinger Moos: Hunde attackieren Spaziergänger

Kommentare