Bauwagen für Jugendliche

Adelshofen - Längere Zeit hat man in der Gemeinde einen Stellplatz für den Bauwagen gesucht, der als Treffpunkt für Jugendliche dient. Jetzt bietet sich ein Standort am Sportplatz an.

„Ich habe mir das Ganze schon angeschaut, und die Pläne liegen jetzt beim Landratsamt“, erklärte Bürgermeister Michael Raith im Gemeinderat. Auch Bauamtsleiter Markus Hörmann, der wegen eines anderen Tagesordnungspunkts gekommen war, machte Hoffnung: „Wenn ein Bebauungsplan für die Fläche vorliegt, dann dürfte es da keine Probleme geben.“

Nur die Sache mit dem Strom könnte sich noch schwierig gestalten, ließ Gemeinderat Johann Hintersberger (CSU) anklingen. Aber auch dafür hatte Michael Klaß (Freie Wähler) einen Vorschlag parat: „Zur Not bauen wir eben LED-Lampen ein, die mit Solarstrom laufen.“ (vu)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pendler fordern: Wir wollen unseren Bus wieder haben
Der Fahrplanwechsel des MVV am 15. Dezember bringt für viele Menschen in Germering eine unschöne Überraschung mit sich: Der Verbund streicht die Linie 907. Sie hat die …
Pendler fordern: Wir wollen unseren Bus wieder haben
Kombination aus Christkindlmarkt und Musik-Festival
 An diesem Freitag (6. Dezember) startet wieder die Türkenfelder Bergweihnacht, die traditionell am zweiten und dritten Adventswochenende am Steingassenberg stattfindet.
Kombination aus Christkindlmarkt und Musik-Festival
30 Jahre Christkindlmarkt Mammendorf - es ist wieder soweit
Der Christkindlmarkt in Mammendorf feiert dieses Wochenende sein 30-jähriges Bestehen. Er hat eine bewegte Geschichte hinter sich: eine Erweiterung, eine Zusammenlegung …
30 Jahre Christkindlmarkt Mammendorf - es ist wieder soweit
Frauen wollen ihren Politikstil in Grafrath weiter fortführen 
Zum zweiten Mal soll in den Grafrather Gemeinderat Frauenpower einziehen. Die zur Kommunalwahl 2014 gegründete Frauenliste Grafrath (FLG) schickt 2020 wieder 16 …
Frauen wollen ihren Politikstil in Grafrath weiter fortführen 

Kommentare