Beim Linksabbiegen Auto übersehen

Olching - Gekracht hat es am Freitagabend auf der Kreuzung Johannes-G.-Gutenbergstraße/Roggensteiner Straße.

Eine 18-jährige Olchingerin wollte mit ihrem Audi vom Gewerbegebiet kommend nach links in die Roggensteiner Straße abbiegen. Die Ampel zeigte grün, also fuhr sie los. Doch sie übersah den Renault einer 22-Jährigen, die ins Gewerbegebiet wollte. Beim Zusammenstoß entstand ein Schaden von rund 1000 Euro. Die 18-Jährige blieb unverletzt, die 22-Jährige verletzte sich leicht am Nacken.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jori aus Fürstenfeldbruck
Janine Zuflücht und Hendrik Mehlhorn aus Fürstenfeldbruck freuen sich über ihr viertes Kind. Wieder wurde es ein Junge: Jori kam mit einem Geburtsgewicht von 3700 Gramm …
Jori aus Fürstenfeldbruck
Gemeindekasse ist gut gefüllt
Um die Finanzen der Gemeinde Kottgeisering ist es gut bestellt. Kämmerin Kerstin Heldeisen berichtete in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates von einer „erfreulichen …
Gemeindekasse ist gut gefüllt
Jahnstraße: Parken bleibt verboten
Das Halteverbot in der Althegnenberger Jahnstraße bleibt bestehen – so lange es dort einen Gehweg gibt. Die von Anwohnern geforderte Tempo-30-Zone lässt dagegen auf sich …
Jahnstraße: Parken bleibt verboten
Wohncontainer werden angeliefert
Die Anlieferung von acht Containern für die Obdachlosenunterkunft an der Schmiedstraße 21 wird am Freitag, 15. Dezember, zu Verkehrsbehinderungen führen.
Wohncontainer werden angeliefert

Kommentare