Beim Linksabbiegen Auto übersehen

Olching - Gekracht hat es am Freitagabend auf der Kreuzung Johannes-G.-Gutenbergstraße/Roggensteiner Straße.

Eine 18-jährige Olchingerin wollte mit ihrem Audi vom Gewerbegebiet kommend nach links in die Roggensteiner Straße abbiegen. Die Ampel zeigte grün, also fuhr sie los. Doch sie übersah den Renault einer 22-Jährigen, die ins Gewerbegebiet wollte. Beim Zusammenstoß entstand ein Schaden von rund 1000 Euro. Die 18-Jährige blieb unverletzt, die 22-Jährige verletzte sich leicht am Nacken.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit dem Handy am Steuer: Fahrgast filmt Busfahrer
Ein Busfahrer in Fürstenfeldbruck hat während einer Passagierfahrt nicht von seinem Handy abgelassen - dem Busunternehmen droht nun eine Geldstrafe.
Mit dem Handy am Steuer: Fahrgast filmt Busfahrer
Betrunken hinterm Steuer eingeschlafen
Weil er eingeschlafen war, ist ein 24-jähriger Brucker am Samstagmorgen in der Münchner Straße von der Fahrbahn abgekommen und hat einen Zaun sowie einen Transporter …
Betrunken hinterm Steuer eingeschlafen
Betrunkener wirft Bierflasche auf Auto 
Ein 35-jähriger Bauarbeiter hat Samstagmittag in der Münchner Straße randaliert. Im Vollrausch hat er eine Bierflasche auf ein geparktes Auto geworfen. 
Betrunkener wirft Bierflasche auf Auto 
Brand in Wohnzimmer: 40.000 Euro Schaden 
In einem Wohnzimmer in einem Einfamilienhaus in Fürstenfeldbruck hat es am Samstagabend gebrannt. Auslöser war eine defekte Wärmelampe. 
Brand in Wohnzimmer: 40.000 Euro Schaden 

Kommentare