+
Ein Unimog mit einem kleinen Traktor auf dem Anhänger ist am Donnerstagnachmittag in der Unterführung am Tulpenfeld offenbar erst in eine Wand gefahren und dann umgefallen.

Auf der B2 Höhe Tulpenfeld

Großeinsatz: Unimog kracht in Unterführung

Fürstenfeldbruck - Ein Unimog mit einem kleinen Traktor auf dem Anhänger ist am Donnerstagnachmittag in der Unterführung am Tulpenfeld offenbar erst in eine Wand gefahren und dann umgefallen.

Es passierte kurz nach 15 Uhr. Der Fahrer (60) aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck war auf der B2, aus Richtung Germering kommend, wohl zu schnell den Berg heruntergefahren. Der Unimog kam auf nasser Fahrbahn ins Schleudern, krachte gegen die Mauer der Unterführung und kippte um. Andere Autos touchierte das Gespann nicht.

Fahrer und Beifahrer (55) kamen leicht verletzt in die Kreisklinik. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf mindestens 10.000 Euro. Der Kleintraktor hat nicht gelitten, aber die Kupplung des Anhängers und vor allem der Unimog.

Die Brucker Feuerwehr räumte den Anhänger zur Seite, später am Abend soll ein Abschleppdienst den Unimog wegschaffen. Dann wird die Bundesstraße kurzzeitig komplett gesperrt werden müssen.

Die Stelle war während der Unfallaufnahme durch die Polizei und der Arbeiten von Feuerwehr und Rettungsdienst fast zwei Stunden lang halbseitig gesperrt, der Stau in alle Richtungen dementsprechend lang.

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Brotzeit-Brettl mit Messer</center>

Brotzeit-Brettl mit Messer

Brotzeit-Brettl mit Messer
<center>Brotzeit-Brettl "Brotzeit"</center>

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass

Meistgelesene Artikel

Schüler spielen Direktor einen Streich
Germering - Einen vorgezogenen Abiturscherz haben sich die Oberstufenschüler der Q 12 des Carl-Spitzweg-Gymnasiums geleistet. Über Nacht haben sie den Parkplatz von …
Schüler spielen Direktor einen Streich
Acht Fahrräder gestohlen - Polizei sucht Zeugen
Gröbenzell - Unbekannte haben am S-Bahnhof am Mittwoch mindestens acht Fahrräder gestohlen, davon sieben auf der Nordseite und eines auf der Südseite des Bahnhofes.
Acht Fahrräder gestohlen - Polizei sucht Zeugen
Amperverband soll sich um Allings Wasser kümmern
Alling - Jetzt ist es offiziell: Ab 2018 soll ein Großteil des Allinger Wasserleitungsnetzes mit einem Kostenaufwand von 8,3 Millionen Euro saniert werden. Das dauert …
Amperverband soll sich um Allings Wasser kümmern
Mammendorfer Plädoyer für die Windkraft
Mammendorf – Die Gemeinde will weiter auf Windenergie setzen. Die Räte votierten dafür, den interkommunalen Teilflächennutzungsplan für Windräder fortzuführen.
Mammendorfer Plädoyer für die Windkraft

Kommentare