Wetterdienst warnt in Bayern: Nach starkem Frost - Am Sonntagmorgen kommt die Schneewalze

Wetterdienst warnt in Bayern: Nach starkem Frost - Am Sonntagmorgen kommt die Schneewalze

Wegen Überholmanöver

Beinahe-Katastrophe auf der B 471

Waghalsiges Überholmanöver oder Sekundenschlaf? Nur durch viel Glück konnten eine Autofahrerin und ein Lastwagenfahrer einen furchtbaren Unfall verhindern.

Emmering - Auf der B 471 ist es gestern gegen 16.45 Uhr zwischen den Anschlussstellen Emmering und Fürstenfeldbruck beinahe zu einem Frontalcrash gekommen. Eine Autofahrerin wollte in Fahrtrichtung Inning einen LKW überholen, obwohl ihr schon in Sichtweite ein Lastwagen entgegen kam. Wie die Polizei mitteilt, lenkte die Autofahrerin ihren Wagen ins linke Bankette, während der Lasterfahrer seinen LKW zur Fahrbahnmitte zog. Nur so konnte ein Frontalaufprall verhindert werden. 

Beide Fahrer fuhren weiter, ohne den Vorfall zu melden. Ein Zeuge teilte das Geschehen samt Kennzeichen der Polizei mit. Die 62-jährige Autofahrerin gab bei der Polizei an, dass sie nicht überholen wollte, sondern wegen eines Sekundenschlafs nach links abgekommen war. Die Polizei sucht nun weitere Zeugen, die zur Klärung des Geschehens beitragen können.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Historische Fotos rund um die Eisenbahn gesucht
Die Modellbahn-Gemeinschaft sucht historische Aufnahmen der Eisenbahn in Germering.
Historische Fotos rund um die Eisenbahn gesucht
Schreinermeister aus Egenhofen räumt mit besonderem Holz-Möbelstück ersten Preis ab
Hans Aumüller aus Egenhofen/Poigern hat auf der Messe „Heim und Handwerk“ in München den mit 1000 Euro dotierten Schreinerpreis 2018 gewonnen. Forstministerin Michaela …
Schreinermeister aus Egenhofen räumt mit besonderem Holz-Möbelstück ersten Preis ab
47 Meter hoher Büroturm darf gebaut werden
Der Bau des Büroturm an der Emmy-Nöther-Straße ist endgültig möglich. Der Stadtrat billigte bei seiner letzten Sitzung vor Weihnachten eine nochmalige Änderung des …
47 Meter hoher Büroturm darf gebaut werden
Fernwärme wird für Stadt  Olching zur Kostenfalle
Die Stadt Olching steht vor einem Problem: Die Nebenkosten der städtischen Mieter sind seit der Umstellung auf Fernwärme teils drastisch gestiegen. Offenbar kam das …
Fernwärme wird für Stadt  Olching zur Kostenfalle

Kommentare