Und los: Die Senioren und Landtagsabgeordneter Alex Dorow (l.) lernten, wie man löscht. foto: tb

Besuch bei Feuerwehr

Fürstenfeldbruck – Brandschutzerziehung ist wichtig. Deshalb bieten die Helfer der Brucker Feuerwehr für Vorschulkinder immer wieder spezielle Tage an, an denen die Kleinen alles darüber lernen können.

Nun waren auch die Mitglieder der Senioren-Union zu Gast bei den Rettungskräften. Sie besuchten die Experten in der Feuerwache an der Landsberger Straße.

Nach einem Vortrag über die Geschichte und die Aufgaben der Helfer besichtigten die Senioren gemeinsam mit Landtagsabgeordnetem Alex Dorow die Zentrale. Am Ende versuchten sich die Rentner selbst in der Feuerbekämpfung. Sie übten mit einem Handlöscher. Auch Dorow machte den Flammen, die in einem speziellen und sicheren Kübel loderten, den Garaus.  tb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das einzige Museum Puchheims
Ohne moderne Technik läuft heute nichts mehr in der Landwirtschaft. Bis weit ins 20. Jahrhundert sah das aber ganz anders aus. Handarbeit und einfachste Hilfsmittel …
Das einzige Museum Puchheims
Gröbenzeller Zentrum: Über 2000 Kippen eingesammelt
Der Gröbenzeller Bund Naturschutz (BN) hatte zu einem Ramadama im Zentrum aufgerufen. Die Aktion war zwar sehr erfolgreich, aber nicht erfreulich: über 2000 Kippen …
Gröbenzeller Zentrum: Über 2000 Kippen eingesammelt
Stromausfall in Maisach und Gernlinden
Rund 900 Haushalte in Maisach und im Ortsteil Gernlinden waren am Mittwoch ab 14.32 Uhr ohne Strom. Bei Erdarbeiten war ein Kabel beschädigt worden.
Stromausfall in Maisach und Gernlinden
Olchings ältester Verein vor dem Aus
Seit über 140 Jahren kümmert sich der Olchinger Veteranen- und Kameradschaftsverein um Brauchtum und Geselligkeit im Ort. Doch das könnte bald vorbei sein: Olchings …
Olchings ältester Verein vor dem Aus

Kommentare