+
Die Feuerwehr Esting musste am Freitag ausrücken.

Brand in Seat - Stau auf B 471

Olching – Die Kabel im Motorraum eines Seat haben am Freitag gegen 19.30 Uhr angefangen, zu schmoren. Es kam zu Staus auf der B 471.

Der ungarische Fahrer des Pkw merkte auf der B 471 Höhe der Eisenbahnbrücke zwischen Geiselbullach und Maisach, dass Rauch aus dem Motorraum seines Autos aufsteigt. Der Mann hielt sofort an, stieg aus und wählte den Notruf. 

Weil das Estinger Feuerwehrhaus ganz in der Nähe liegt, waren die Einsatzkräfte schnell vor Ort. Die Helfer konnten den Brand – ausgestattet mit Atemschutzmasken – noch in der Anfangsphase löschen. Während der Arbeiten musste die Straße gesperrt werden, es kam zu Staus. Der Seat wurde abgeschleppt, der Schaden liegt laut Polizei bei etwa 4000 Euro.

vu

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lokale Themen beim Geltendorfer Faschingszug
Von der Vogelgrippe bis zum VW-Skandal, vom Feuerwehrhaus bis zur Vereins-Rettung reichten die Themen, die beim Geltendorfer Faschingsumzug närrisch aufs Korn genommen …
Lokale Themen beim Geltendorfer Faschingszug
Globaler Gernlindner Gaudiwurm
Bundes- und Weltpolitik war beim Gernlindner Faschingszug sichtbarer als Lokalpolitik. Kein Wunder, hatte doch die globale Lage die deutlichsten Auswirkungen auf den …
Globaler Gernlindner Gaudiwurm
Sportlerball: Superlative trotz Einschränkungen
1200 Karten gab’s für den legendären Sportlerball des FC Emmering. Die Stimmung in der frisch sanierten Amperhalle war so gut wie immer - trotz einiger Einschränkungen
Sportlerball: Superlative trotz Einschränkungen
Crash an der Autobahn-Abfahrt
Ein Grieche (38) hat am Freitag um 20.45 Uhr an der Autobahnabfahrt der A 99 bei Germering-Süd mit seinem VW-Kleintransporter den Golf eines 54-Jährigen gerammt. Der …
Crash an der Autobahn-Abfahrt

Kommentare