+
Vor einer BR-Sendung mit dem Innenminister haben Brucks Bauern auch schon demonstriert.

Brucker Bauern fahren zur Milchdemo

Fürstenfeldbruck - Brucker Bauern wollen sich an der Groß-Demo am 6. Juni in München beteiligen.

Der Bund deutscher Milchviehhalter ruft alle Landwirte dazu auf, sich an der Demonstration zu beteiligen. "Es geht um uns alle, nicht nur um die Milch", sagt der Kreischef des BDM, Johann Schamberger. Er rechnet mit mindestens zehn Teilnehmern aus Bruck. Sie wollen mit Traktoren in die Landeshauptstadt rollen. Wie Schamberger in diesem Zusammenhang berichtet, habe er nach dem Gespräch mit dem Innenminister am Rande der "Jetzt-red-I-Sendung" in Bruck noch keine Antwort von Joachim Herrmann erhalten.

Die Demo in München beginnt um 13 Uhr vor der Staatsakanzlei.

Die Brucker Landwirte treffen sich um zehn Uhr auf dem Aussiedlerhof von Georg Spicker (Maisach). Schamberger: "Jeder darf mitfahren."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Feuer wütet in der Nacht: Hausbewohner retten sich ins Freie
In der Nacht auf Samstag brach im zweiten Stock eines Wohnhauses in Fürstenfeldbruck Feuer aus. Die fünf Bewohner des Gebäudes konnten sich gerade noch ins Freie retten, …
Feuer wütet in der Nacht: Hausbewohner retten sich ins Freie
Neuer Wertstoffhof
Der kleine Wertstoffhof wird verlegt. Der neue Standort liegt, wie vom Moorenweiser Gemeinderat einstimmig beschlossen, am Feuerwehrhaus in der Lärchenstraße.
Neuer Wertstoffhof
Wasser wird abgedreht
 Es hat einen Wasserrohrbruch im Bereich der Josef-Sell- und Bahnhofstraße gegeben, wie Bürgermeister Josef Heckl am Freitag mitgeteilt hat – als der Schaden entdeckt …
Wasser wird abgedreht
Tennishalle: Es muss so bleiben, wie es ist
Das Areal der FTG-Tennishalle an der Schmiedstraße muss in den nächsten zwei Jahren so bleiben, wie es ist. Der Stadtrat hat jetzt eine dafür notwendige …
Tennishalle: Es muss so bleiben, wie es ist

Kommentare