Brucker Land sammelt Streuobst

Oberschweinbach - Die diesjährige Streuobstsammlung hat Brucker Land anberaumt für Samstag, 6. Oktober, 9 bis 14 Uhr, in Oberschweinbach/Spielberg bei Familie Auracher, Klosterstraße 12.

Die angelieferten Äpfel dürfen nicht mit chemischen Pflanzenschutzmitteln behandelt, oder mit Klärschlamm gedüngt worden sein und müssen aus dem Landkreis stammen. Auch faulige und schimmlige Äpfel werden abgewiesen. Aus dem Streuobst wird Saft gepresst. Für 100 Kilo Äpfel werden wie gewohnt 17 Euro bezahlt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Müll und Partygäste: Sicherheitsdienst wird aufgestockt
Müll und Partygäste: Sicherheitsdienst wird aufgestockt
Ticker zum Coronavirus: Zwei weitere infizierte Reiserückkehrer
Das Coronavirus hat entscheidende Konsequenzen für die Menschen im Landkreis Fürstenfeldbruck. In unserem News-Ticker, Teil 3, finden Sie aktuelle Nachrichten.
Ticker zum Coronavirus: Zwei weitere infizierte Reiserückkehrer
„Ich bin 50 Stunden und mehr im Rathaus“
Knapp 100 Tage ist Rainer Spicker inzwischen als Bürgermeister im Amt – seit heuer ist der Rathauschef in Althegnenberg hauptamtlich tätig. Ein Interview.
„Ich bin 50 Stunden und mehr im Rathaus“
Rollstuhlfahrerin vergrößert Terrasse – Gemeinde Gröbenzell klagt
Ebenerdig, breite Türen, ein großes Bad und niedrig angebrachte Lichtschalter: Eigentlich ist die Wohnung der Gemeinde in der Grünfinkenstraße eine Traumwohnung für …
Rollstuhlfahrerin vergrößert Terrasse – Gemeinde Gröbenzell klagt

Kommentare