+
Die Macher: Andreas Ströhle (r.) und Christian Rau.

Es ist soweit

Brucker Netz geht online

Fürstenfeldbruck – Nach Monaten der Vorbereitung ist es soweit: Das Brucker Netz geht heute online – und will sich ständig weiterentwickeln.

Das Brucker Netz ist ein neuer regionaler Online-Handel. Kunden können über die Internet-Plattform Waren von örtlichen Händlern bestellen und bekommen sie dann geliefert oder können sie in einer Packstation abholen. Die Macher des Brucker Netzes um Stadtrat Andreas Ströhle hatten darauf gehofft, bis zum offiziellen Start 50 Firmen als Partner auf der Seite zu haben. Geworden sind es (Stand: Montagnachmittag) 68. „Damit sind wir sehr zufrieden“, sagt Ströhle.

Es sind Brucker Firmen, die ihre Waren und Dienstleistungen auf der Seite anbieten, aber auch Betriebe aus Emmering, Maisach und Olching. Ströhle betont, dass das Brucker Netz sich weiter entwickeln soll, das heißt, dass auch die Partner-Akquise weiter geht.

Die bislang einzige Packstation ist im Restaurant Marley am Buchenauer Bahnhof (blaues Haus) untergekommen. Zwischen 17 und 23 Uhr können Kunden hier Waren abholen, die sie übers Brucker Netz bestellt haben. Die Auslieferung der Waren zu den Kunden nach Hause soll zumindest in Bruck mit dem Fahrrad geschehen. „Es könnte sein, dass wir nächstes Jahr ein gesponsertes Pedelec bekommen.“

Bezahlen müssen die Kunden via Paypal. Möglicherweise gelinge es, noch vor dem Weihnachtsgeschäft eine Bezahlmöglichkeit auch via Kreditkarte anzubieten. Ströhle ist nun gespannt auf den Start. „Wir werden dann sehen, wo noch Kinderkrankheiten stecken. Wir wollen uns ständig verbessern.“ Im Internet ist die Seite unter der Adresse www.brucker-netz.de zu finden.

st

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Live-Ticker: Die wohl neue Abgeordnete und ihre Vorgängerin bei der Wahlparty
Wann gibt‘s die ersten Ergebnisse in der Region Fürstenfeldbruck, Germering, Olching und Puchheim? Wie haben unsere Wähler abgestimmt? Was sagen die Kandidaten und …
Live-Ticker: Die wohl neue Abgeordnete und ihre Vorgängerin bei der Wahlparty
Puchheimer Autofahrer mit 1,08 Promille gestoppt
Obwohl er getrunken hatte, ist ein Puchheimer am Freitag mit dem Auto gefahren. Die Polizei stellte seinen Führerschein sicher.
Puchheimer Autofahrer mit 1,08 Promille gestoppt
Lkw streift Auto – Außenspiegel ab
Zu nah an einem Auto ist ein Lkw-Fahrer am Freitag in Fürstenfeldbruck vorbeigefahren. Er streifte den Wagen und fuhr dabei den Außenspiegel ab. 
Lkw streift Auto – Außenspiegel ab
Porsche beschädigt: Germeringer Polizei sucht Parkrempler
Einen Porsche Boxter hat ein Unbekannter am Parkplatz des Germeringer Golfplatzes angefahren. Danach machte sich der Täter einfach aus dem Staub.
Porsche beschädigt: Germeringer Polizei sucht Parkrempler

Kommentare