+

Am Geschwister-Scholl-Platz

Brucker Westen: Der Brunnen entsteht

Fürstenfeldbruck - Wasser marsch! Noch ist es nicht ganz so weit, aber zumindest schreitet der Bau des großen Brunnens am Geschwister-Scholl-Platz im Brucker Westen voran.

Bis vor kurzem hatten die Arbeiten ruhen müssen. Der Grund: Die benötigten Fertigteile aus Beton konnten nicht geliefert werden. Die beauftragte Firma arbeitet laut der Stadt auf Hochtouren. Wann der Brunnen samt Sitzelementen fertig sein wird? Darüber wollen die Verantwortlichen keine genaue Prognose geben. „Da greift jedes Rädchen in das andere.

Wenn nur an einer Stelle etwas schief geht, kommt alles wieder ins Stocken“, heißt es von Seiten der Stadt. Aber man sei optimistisch, dass nun alles klappt. Momentan werden auch die Pflanztröge gesetzt.

Auch interessant

<center>Brotzeit-Brettl "Spatzl"</center>

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Brotzeit-Brettl "Spatzl"
<center>Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO</center>

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO
<center>Trachten-Charivari Strassherz (Damen)</center>

Trachten-Charivari Strassherz (Damen)

Trachten-Charivari Strassherz (Damen)
<center>Trachten-Kropfkette altsilber-farben</center>

Trachten-Kropfkette altsilber-farben

Trachten-Kropfkette altsilber-farben

Meistgelesene Artikel

Nach viereinhalb Tagen: Vermisste Gilchingern (16) wieder da
Die seit Dienstag vermisste Gilchingerin (16) ist wohlbehalten wieder aufgetaucht. Wie die Polizei in Germering am Samstagabend mitteilte, begab sich das Mädchen selbst …
Nach viereinhalb Tagen: Vermisste Gilchingern (16) wieder da
Neue Kinderkrippe im früheren Bekleidungs-Discounter
Schon Mitte Mai können zehn Kinder in einer neuen Krippe betreut werden, die von der Münchner Privatinitiative Akitz betrieben wird. In der Sitzung des Hauptausschusses …
Neue Kinderkrippe im früheren Bekleidungs-Discounter
Wittelsbacher Schule feiert mit Verspätung
Sie wollten schon vergangenes Jahr feiern, doch wegen des überraschenden Todes der damaligen Schulleiterin Ruth Hellmann wurde die Feierlichkeit zum 50-jährigen Bestehen …
Wittelsbacher Schule feiert mit Verspätung
Türkenfeld könnte in Richtung Westen wachsen
Im Westen der Ortschaft könnten neue Baugebiete entstehen. Das wurde in der Bürgerversammlung deutlich, wo Planer Christian Schaser gut 100 Zuhörern den Stand der …
Türkenfeld könnte in Richtung Westen wachsen

Kommentare