26. Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt am Kloster Fürstenfeld
1 von 27
Vasen mit goldenem Rand, filigrane Tierchen aus buntem Glas, ausgefallene Leuchten: 100 internationale Aussteller zeigten beim 26. Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt am Kloster Fürstenfeld ihre Werke. Die Besucher ließen – auch wegen des schönen Wetters – nicht lange auf sich warten.
26. Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt am Kloster Fürstenfeld
2 von 27
Vasen mit goldenem Rand, filigrane Tierchen aus buntem Glas, ausgefallene Leuchten: 100 internationale Aussteller zeigten beim 26. Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt am Kloster Fürstenfeld ihre Werke. Die Besucher ließen – auch wegen des schönen Wetters – nicht lange auf sich warten.
26. Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt am Kloster Fürstenfeld
3 von 27
Vasen mit goldenem Rand, filigrane Tierchen aus buntem Glas, ausgefallene Leuchten: 100 internationale Aussteller zeigten beim 26. Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt am Kloster Fürstenfeld ihre Werke. Die Besucher ließen – auch wegen des schönen Wetters – nicht lange auf sich warten.
26. Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt am Kloster Fürstenfeld
4 von 27
Vasen mit goldenem Rand, filigrane Tierchen aus buntem Glas, ausgefallene Leuchten: 100 internationale Aussteller zeigten beim 26. Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt am Kloster Fürstenfeld ihre Werke. Die Besucher ließen – auch wegen des schönen Wetters – nicht lange auf sich warten.
26. Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt am Kloster Fürstenfeld
5 von 27
Vasen mit goldenem Rand, filigrane Tierchen aus buntem Glas, ausgefallene Leuchten: 100 internationale Aussteller zeigten beim 26. Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt am Kloster Fürstenfeld ihre Werke. Die Besucher ließen – auch wegen des schönen Wetters – nicht lange auf sich warten.
26. Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt am Kloster Fürstenfeld
6 von 27
Vasen mit goldenem Rand, filigrane Tierchen aus buntem Glas, ausgefallene Leuchten: 100 internationale Aussteller zeigten beim 26. Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt am Kloster Fürstenfeld ihre Werke. Die Besucher ließen – auch wegen des schönen Wetters – nicht lange auf sich warten.
26. Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt am Kloster Fürstenfeld
7 von 27
Vasen mit goldenem Rand, filigrane Tierchen aus buntem Glas, ausgefallene Leuchten: 100 internationale Aussteller zeigten beim 26. Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt am Kloster Fürstenfeld ihre Werke. Die Besucher ließen – auch wegen des schönen Wetters – nicht lange auf sich warten.
26. Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt am Kloster Fürstenfeld
8 von 27
Vasen mit goldenem Rand, filigrane Tierchen aus buntem Glas, ausgefallene Leuchten: 100 internationale Aussteller zeigten beim 26. Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt am Kloster Fürstenfeld ihre Werke. Die Besucher ließen – auch wegen des schönen Wetters – nicht lange auf sich warten.

26. Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt

Bunte Bilder vom Töpfermarkt in Fürstenfeld

Fürstenfeld - Buntes, Filigranes und Ausgefallenes - das präsentierten die Händler und Künstler auf dem 26. Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt am Kloster Fürstenfeld.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Germering
Großübung der Rettungskräfte aus der Brucker Region: Bilder
Die Rettungskräfte aus der Region Fürstenfeldbruck traten an, um an einer Großübung teilzunehmen. Hier die Bilder des Katastrophen-Szenarios. 
Großübung der Rettungskräfte aus der Brucker Region: Bilder
Emmering
Diese Frauen aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck wollen tz-Wiesn-Madl werden
Diese Frauen aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck brauchen Ihre Unterstützung: Denn sie alle wollen das tz-Wiesn-Madl 2017 werden. Es kann aber nur eine Gewinnerin geben. 
Diese Frauen aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck wollen tz-Wiesn-Madl werden
Alle Fotos vom Altstadtfest in Bruck
Die Besucher feiern ausgelassen beim Brucker Altstadtfest.
Alle Fotos vom Altstadtfest in Bruck
Betonmischer kippt um: Aufräumarbeiten können bis Donnerstag dauern
Nachdem ein Betonmischer auf der A99 umgekippt ist, hatte sich der flüssige Beton auf der Fahrbahn verteilt. Inzwischen ist die Totalsperrung wieder aufgehoben worden. …
Betonmischer kippt um: Aufräumarbeiten können bis Donnerstag dauern

Kommentare