+
Die Brucker FOS/BOS platzt aus allen Nähten.

Details zur Probe-Einschreibung der neuen FOS

Details zur Probe-Einschreibung der neuen FOS

Die Probeeinschreibung für die neue Fachoberschule (FOS) in Germering kann durchgeführt werden. Das hat das Kultusministerium jetzt dem zuständigen Landkreis mitgeteilt. Mit der Einschreibung haben die künftigen Schüler der Ausbildungsrichtungen Wirtschaft und Verwaltung sowie Sozialwesen bei der Anmeldung für das nächste Schuljahr die Möglichkeit, sich für den neuen Standort zu entscheiden. Die Anmeldungen werden vom 6. bis 17. März an der Fachoberschule in Fürstenfeldbruck angenommen. Näheres findet sich auf der Internetseite der Schule.

Germering - Der zweite FOS-Standort im Landkreis ist einer Mitteilung des Landratsamtes zufolge notwendig, weil die FOS/BOS in Fürstenfeldbruck die immer weiter steigenden Schülerzahlen nicht mehr unterbringen kann. Nach eingehenden Untersuchungen und intensiver Diskussion einigte sich der Kreistag kurz vor Weihnachten darauf, den Antrag für eine weitere FOS in Germering zu stellen. Mit der schnellen Entscheidung des Kultusministeriums sind jetzt die Weichen gestellt, schon ab kommendem Schuljahr Fachoberschüler in Germering zu beschulen. Die ersten Schüler werden vorübergehend am Carl-Spitzweg-Gymnasium unterkommen. Ein Neubau am östlichen Stadtrand ist geplant.

„Da liegt noch viel Arbeit vor uns, aber ich bin sicher, dass wir in Germering die Erfolgsgeschichte der Fürstenfeldbrucker Schule wiederholen können. Der Startschuss ist gefallen“ kommentierte Landrat Thomas Karmasin die gute Nachricht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

79-Jähriger mit SUV völlig außer Kontrolle
Ein 79-jähriger Autofahrer war am Freitagabend zwischen Geltendorf und Moorenweis unterwegs und hatte seinen SUV nicht mehr unter Kontrolle. Die Polizei schickte ihn mit …
79-Jähriger mit SUV völlig außer Kontrolle
Moorenweiser kritisieren Wachstum
Das Wachstum der Gemeinde und die zunehmende Verkehrsbelastung – diese beiden Themen lagen den Moorenweisern in der Bürgerversammlung am meisten am Herzen. Kritisiert …
Moorenweiser kritisieren Wachstum
Wegen Naturschutz bei Südumfahrung: Maisach muss Maschendrahtzaun für 100.000 Euro kaufen
Der Bau der Südumfahrung hält den Gemeinderat auf Trab. Noch immer stehen Entscheidungen an. Jetzt musste der Gemeinderat einen Maschendrahtzaun bestellen. Einen …
Wegen Naturschutz bei Südumfahrung: Maisach muss Maschendrahtzaun für 100.000 Euro kaufen
A8 bei Dachau: Lkw-Fahrer schläft ein und rast in Baustelle
Ein Lkw überholt einen anderen Lkw, dann schläft der Fahrer kurz ein und rast in die A8-Baustelle Höhe Dachau/Fürstenfeldbruck. Er ist schwer verletzt. Während die …
A8 bei Dachau: Lkw-Fahrer schläft ein und rast in Baustelle

Kommentare