Dialysezentrum in Sorge

Germering - An der Streiflacher Straße gegenüber des alten AEZ darf für ein Hotel aufgestockt werden. Das dortige Nierenzentrum meldet Bedenken an.

Die Hotelbaupläne beschäftigen den Stadtrat jetzt schon fast zwei Jahre. Möglich geworden war einen Änderung der Bebauung westlich der Streiflacher Straße erst, mit dem Abbau der Bahnstromleitung. Sie ermöglichte eine Aufstockung des Bereichs zwischen der Landsberger Straße und dem Erschließungsweg vor der Bahnunterführung. In dieser Gebäudezeile befinden sich zurzeit unter anderem ein griechisches und ein italienisches Restaurant und im 1. Stock ein Dialysezentrum.

Der Stadtrat bewilligte im vergangenen Oktober die Änderung des Bebauungsplanes, mit der eine Aufstockung um zwei Etagen für ein Hotel möglich ist. In der folgenden Phase der öffentlichen Auslegung meldeten unter anderem die Betreiber des Dialysezentrums Bedenken an, die jetzt im Planungsausschuss behandelt wurden. Im Zentrum werden demnach täglich bis zu 68 nierenkranke Patienten versorgt, die sich drei bis viermal wöchentlichen einer vier bis fünfstündigen Dialysebehandlung unterziehen müssen. Die Mehrheit der Patienten würden mit Taxis oder Krankentransporten gebracht. Mit der Aufstockung des Gebäudes um eine Hotel befürchtet das Dialysezentrum nicht nur eine weitere Verschlechterung der „äußerst angespannten verkehrlichen Situation“.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Riesiger Fehler bei Google Maps entdeckt: Einheimische verwirrt - Steckt Absicht dahinter? 
Bayern ohne die Amper – unvorstellbar. Für den Weltkonzern Google scheint das nicht zu gelten. Die Suchmaschine hat den Fluss kurzerhand umbenannt - und verwirrt damit …
Riesiger Fehler bei Google Maps entdeckt: Einheimische verwirrt - Steckt Absicht dahinter? 
Tabubruch bei Volksbank: Filiale verlangt Strafzinsen ab dem ersten Cent - beunruhigende Prognose 
Negativzinsen greifen um sich. Die VR-Bank Fürstenfeldbruck verlangt erstmals Geld für Tages- und Festgeld-Guthaben ab dem ersten Euro. Bestandskunden der Volksbank …
Tabubruch bei Volksbank: Filiale verlangt Strafzinsen ab dem ersten Cent - beunruhigende Prognose 
Adventskalender für fleißige Stadtradler
Die Germeringer Stadtradler haben bei der diesjährigen Aktion des Klimabündnisses mit 150 350 gefahrenen Kilometern in drei Wochen zwar deutlich besser abgeschnitten als …
Adventskalender für fleißige Stadtradler
Appell an die Besitzer von Vierbeinern: Freilaufende Hunde stören die Jagd
Der natürliche Jagdtrieb eines Hundes wird zum Problem, wenn er den Jagdpächtern in die Quere kommt. Das passiert in Eichenau offenbar zu oft, weshalb der Jäger seine …
Appell an die Besitzer von Vierbeinern: Freilaufende Hunde stören die Jagd

Kommentare